Zahlreiche Events im Bezirk Mödling – ABGESAGT

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Was die Absagen für dich bedeuten – und warum du deine Tickets auf keinen Fall wegschmeißen solltest erfährst du hier:

Maximal 100 Besucher bei Indoor-Veranstaltungen

Die Maßnahme, die Bundeskanzler Sebastian Kurz und Gesundheitsminister Rudolf Anschober verkündet hatten, ist keine Empfehlung, sondern ein Erlass: Per 11.03.2020, 00:00 Uhr sind grundsätzlich alle Outdoor-Veranstaltungen mit mehr als 500 Besuchern und Indoor-Veranstaltungen mit mehr als 100 Besuchern behördlich untersagt, auch private Feiern in dieser Größenordnung. Andauern sollen diese Maßnahmen bis mindestens Anfang April.


Linktipp: Coronavirus im Bezirk Mödling oder Coronavirus – Miteinander im Bezirk Mödling!


Was bedeutet das für die Veranstaltungen in der Region?

Das es die Regierung ernst meint sieht man beispielsweise bei Absagen wie dem Vienna City Marathon. Theater, Shows, Events, Messen: Von Veranstaltungen in der Stadtgalerie bis zum Ausflug der Pensionisten ist so gut wie alles was Konzert- und Events betrifft, bis Anfang April abgesagt.
Wie lange wird es dauern bis die Event-sperre aufgehoben ist?
Das kann derzeit niemand so wirklich sagen – die Lage wird täglich upgedatet. Vorerst wurden die Maßnahmen bis Anfang April erlassen. Je nach Entwicklung bzw. der ausbreitung des Covid wird die Dauer anhalten.
Hier ein grober Überblick betreffend bereits gekaufter Tickets:
Müssen gekaufte Tickets weggeschmissen werden?
Nein, ja nicht! Außerdem sind ja auch nicht alle Veranstaltungen abgesagt. Bitte informiere dich unbedingt bei deinem Veranstalter ob die Veranstaltung abgesagt oder verschoben ist!
Was, wenn ich am Ersatztermin keine Zeit habe?
Bis Ersatztermine gefunden sind, kann es allerdings dort und da andauern. Solltest du am Ersatztermin keine Zeit haben erklären sich die meisten Veranstalter bereit, den Ticktepreis zu retournieren.
Wie sieht es mit Veranstaltungen unter 100 Besucher aus?
Seitens der Veranstalter wird bereits versucht, den Erlass der Regierung dahingehend zu interpretieren, weiterhin die manche Veranstaltungen durchführen zu können, allerdings nicht mehr als 100 Tickets pro Vorstellung zu verkaufen.

Admira gegen Mattersburg – VERSCHOBEN (21. März)

Bundesliga: Austragung wird komplett unterbrochen
Die Fußball-Bundesliga stoppt aufgrund der von der Regierung erlassenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus den Spielbetrieb.
Dies betrifft vorerst die ersten beiden Runden in der Meister- bzw. Qualifikationsgruppe.

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---