Winterruhe im Biosphärenpark: Mountainbike-Strecken GESPERRT

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Aufgrund der Verantwortung gegenüber der Natur im Biosphärenpark Wienerwald, der anstehenden Holzernte und wichtigen weiteren Forstarbeiten endet die „Mountainbike“-Saison mit Ende Oktober. Von November bis Februar ist das Befahren der ausgewiesenen Mountainbike-Strecken nicht erlaubt.
Es erfolgt in diesem Zeitraum somit bei etwaigen Vorfällen keinerlei Haftung von Seiten der Vertragspartner. (Grundeigentümer, der Gemeinden und die Wienerwald Tourismus GmbH)

Mountainbiker Fair Play
Mit gemeinsamen Spielregeln bleibt der Wald auch zukünftig ein einzig­artiger Erholungs-­ und Lebensraum für alle.
Fairness und gegenseitige Rücksichtnahme bilden die Grundlage für ein Miteinander und die Wahrung der vielfältigen Interessen im Wald. Danke für das Einhalten folgender Grundsätze:

Die Benützung der markierten Radrouten ist nur in den vertraglich fixierten Zeiträumen gestattet:
März, Oktober 09.00 – 17.00
April, September 08.00 – 18.00
Mai – August 07.00 – 19.00

  1. Respektvoller Umgang mit Grundbesitzern, Jagd- und Forstpersonal!
  2. Rücksichtnahme auf andere Waldbenutzer!
  3. Fahren auf halbe Sicht mit kontrollierter Geschwindigkeit!
  4. Vorsicht bei Arbeitsmaschinen, Holz oder Schlaglöchern auf der Fahrbahn, Weidevieh und Kraftfahrzeugverkehr!
    (Forststraßen sind Betriebsflächen und Arbeitsplatz)
  5. Beachten der Straßenverkehrsordnung!
  6. Rücksichtnahme auf Sauberkeit in der Natur!
  7. Ausrüstungskontrolle und Tragen von Helmen!
  8. Radfahren abseits der Routen und außerhalb der freigegebenen Zeiten ist illegal. Beachten von Fahrverboten und Sperren!
  9. Benutzung der Radrouten auf eigene Gefahr!

Näheres unter Der Wienerwald

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---