Vorweihnachtliches Beisammensein im Kulturzentrum Perchtoldsdorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Besuch von Krampus und Nikolo bei den Perchtoldsdorfer Senioren
Rund 100 Seniorinnen und Senioren leisteten der Einladung von Bürgermeister Martin Schuster, Vizebürgermeisterin Brigitte Sommerbauer und Gastgeberin Familienreferentin GfGR Daniela Rambossek Folge, die mit ihrem Team wieder ein abwechslungsreiches und besinnliches Programm zusammengestellt hatte. Bewährte Unterstützung gab es im Vorfeld durch Mitglieder des Gemeinderates und das Ballkommitée des Seniorenballs, was Rambossek in ihrer Begrüßung besonders zu würdigen wusste. Kulinarisch umrahmt wurde die Feier, für deren Dekoration die Schülerinnen und Schüler der Ambros-Rieder-Schule gesorgt hatten, durch Weinbau Willi und Isa Nigl.
Der Nikolo mit seinen Geschenken sorgt in Perchtoldsdorf nicht nur in den Gemeindekindergärten für leuchtende Augen, sondern ist auch ein Fixpunkt der jährlichen Nikolofeier des Familienreferats im Kulturzentrum am 5. Dezember. Die Klassen 4b und 4c der Volksschule Roseggergasse mit Klassenlehrerinnen Sabine Haas und Ulrike Sinabell spielten, tanzten und sangen weihnachtliche Lieder. Das Ensemble „dolls & guy“ verzauberte mit feierlichen und mitreißenden Melodien. Den Abschluss bildete der traditionelle Besuch von Krampus und Nikolo, die von einem Weihnachtsengerl begleitet wurden und neben Glückwünschen für jeden der Teilnehmer eine kleine Überraschung parat hatten.
Bildcredit: Ing. Walter Paminger, Perchtoldsdorf