Verkehrsunfall durch missglücktes Wendemanöver in Biedermannsdorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Gestern Nachmittag musste die Freiwillige Feuerwehr Biedermannsdorf zu 2 Fahrzeugbergungen auf die B11 ausrücken.

Wegen eines missglückten Wendemanövers eines der beiden Unfallbeteiligten kam es zu dem Zusammenstoß, wobei ein Fahrzeug in den Straßengraben geschleudert wurde.

Da beide Unfallfahrzeuge fahrunfähig waren, wurden diese geborgen und gesichert abgestellt.

Während der Aufräumungsarbeiten kam es auf der B11 in beiden Richtungen zu erheblichen Staus, da der Verkehr von der Polizei wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt wurde.

Die Fahrbahn wurde von der Straßenmeisterei gereinigt.

Verletzt wurde niemand.

Einsatzkräfte: FF Biedermannsdorf : 4 Fahrzeuge mit 15 Mitgliedern

                       Polizei: Wr. Neudorf

                       Straßenmeisterei Mödling

Fotos: Feuerwehr Biedermannsdorf

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Ausgsteckt is beim

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!