Verkehrsunfall auf schneeglatter Weinbergstraße

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Lenker verliert Kontrolle bei winterlichen Verhältnissen und kommt von Fahrbahn ab

Am 03.12 wurde die Feuerwehr Mödling in den frühen Morgenstunden bei winterlichen Fahrverhältnissen zu einem Verkehrsunfall auf die Weinstraße in Richtung Gumpoldskirchen alarmiert. Aufgrund der aktuellen Lage (COVID) rückte die untertags in Bereitschaft befindliche Sonderbereitschaft zum Einsatzort aus.

Ein Fahrzeuglenker kam auf der schneeglatten Fahrbahn von der Straße ab und landete im Graben. Der Lenker des Fahrzeugs wurde bei diesem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde das Rüstlöschfahrzeug Tank 3 in Stellung gebracht und der PKW mittels Seilwinde aus dem Graben gezogen.

Da der PKW den Unfallort selbstständig nicht mehr verlassen konnte wurde das Abschleppfahrzeug Last 1 zum Einsatz nachalarmiert. Um zum Einsatzort zu gelangen mussten dabei Schneeketten angelegt werden. Nach Bergung des Fahrzeuges wurde dieses gesichert am Feuerwehrareal abgestellt.

Nach ca. 1 Stunde konnte die Feuerwehr Mödling wieder einrücken.

Foto: Feuerwehr Mödling

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Meistgelesen

Finde hier:

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co