Umgeknöchelter Läufer musste aus dem Wald geholt werden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Am Montag erreichte die Bergrettung Wienerwald Süd kurz vor Mittag eine Alarmierung zu einer jungen Person, die beim Laufen umknöchelte und folglich nicht mehr alleine weiterlaufen konnte. Die Einsatzkräfte der nahegelegenen Bergrettung machten sich zur Ortsstelle auf, um daraufhin mit dem Defender über den Liechtenstein Richtung Schwarzen Turm zu fahren. Laut Verortung befand sich der Patient zwischen dem Schwarzen Turm und den Mödlinger Augengläsern.

Nach dem Eintreffen beim Schwarzen Turm fanden die Bergretter den Patienten wenige Meter von der Forststraße entfernt auf Wurzeln sitzend vor. Nach einer ersten Untersuchung und einer Kühlung des Knöchels konnte der Patient mit unserer Unterstützung der Einsatzkräfte zum Einsatzfahrzeug eingebracht werden. Danach ging es zum Liechtenstein-Parkplatz, wo der Rettungswagen 64/002 vom Rotes Kreuz Mödling bereits wartete.

Auf der Trage des RTWs wurde der Knöchel dann noch geschient und schon konnte der Patient in das Krankenhaus geführt werden.

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Ausgsteckt is beim

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!