ULC Riverside Mödling startet wieder mit dem Trainingsvollbetrieb

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Beim ULC Riverside Mödling herrscht seit dieser Woche wieder Trainingsvollbetrieb. Ab sofort können wieder alle Interessierten ab acht Jahren (Jg 2011) dienstags und donnerstags zum unverbindlichen und kostenlosen Schnuppertraining um 18:00 auf die Leichtathletikanlage des BSFZ Südstadt kommen.
Trainingszeiten bis Ende Oktober: https://www.ulc-moedling.at/verein/ulc-informationen/trainingszeiten
Ab November gelten dann die Wintertrainingszeiten: https://www.ulc-moedling.at/verein/ulc-informationen/trainingszeiten-winter
Ort: BSFZ Südstadt (Leichtathletikanlage), Sportbekleidung für draußen reicht. Es ist keine spezielle Ausrüstung notwendig.
 
Über den Union Leichtathletikclub Riverside Mödling

Der ULC Riverside Mödling bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit in einem professionellen Umfeld Leichathletik auszuüben.

Sie sind Mitglied der Sportunion und des ÖLV (Österreichischer Leichtathletikverband). Durch diese Mitgliedschaften können sie auf die Ressourcen dieser großen Organisationen zurückgreifen. Darüber hinaus berechtigen diese Mitgliedschaften die Athletinnen/Athleten an niederösterreichischen Meisterschaften (NÖLV) und österreichischen Meisterschaften (ÖLV) teilzunehmen.

Einer der Schwerpunkte des Vereins ist es, die Jugend für die Leichtathletik zu begeistern und dieser eine gezielte Allroundausbildung zu ermöglichen. Kinder ab acht Jahren können mit der Leichtathletik beim ULC Riverside Mödling beginnen. Ein Trainerstab “überwacht” die Stars von morgen und begleitet diese auf ihrem Weg an die nationale Spitze.
Trainiert wird Laufen, Springen und Werfen.

In sorgfältig ausgewählten Wettkämpfen können die im Training erlerneten Fertigkeiten unter Beweis gestellt werden.

Im Erwachsenenbereich bietet der ULC Riverside Mödling Unterstützung bei der sportlichen Entwicklung von Hobbyathletinnen/Hobbyathleten bis hin zu Leistungsathletinnen/Leistungsathleten. Dazu stehen erfahrene Sportwissenschafter zur Verfügung. Die erfolgreiche Teilnahme der Mitglieder an Wettkämpfen und Meisterschaften ist dabei eines der Vereinsziele. Es wird auch ein Lauftreff angeboten, um Hobbyathletinnen/Hobbyathleten die Möglichkeit zu geben, sich lauftechnisch zu verbessern und um Trainingsunterstützung anzubieten. Dieser Lauftreff eignet sich auch ideal für Eltern, die ihre Kinder zum Training bringen, um sich zur selben Zeit am selben Ort wie ihre Kinder selbst sportlich zu betätigen.

Nicht nur im sportlichen Bereich fördert der ULC Riverside Mödling die Leichtathletik und seine Mitglieder. Sie bieten die Ausbildung zu Fachwarten, Wettkampfrichtern und im Sportmanagement an.

TRAINING

Mit dem Bundessport- und Freizeitzentrum Südstadt steht dem ULC Riverside Mödling eine komplette Leichtathletikanlage zur Verfügung. Hier können alle Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen trainiert werden.
Der Anninger und die zahlreichen Radwege rund um Mödling eignen sich hervorragend für Trainingsläufe. Die Langstreckenläufer können aus zahlreichen Varianten zwischen sieben und 25 Kilometer langen Strecken wählen.

Werbung

MEISTGELESEN

Finde hier

Werbung

ZULETZT VERÖFFENTLICHT