Über 100 SpenderInnen folgten dem Aufruf für kroatische Erdbebenopfer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Mehr als 1.000 Produkte machten sich heute auf den Weg nach Kroatien.

Aus Angst vor Plünderungen verlassen die betroffenen Familien ihr zerstörtes Heim nicht, sondern kampieren in menschenunwürdigen Bedingungen vor ihren Häusern und in ihren Fahrzeugen.

Die meisten Lebensmittelgeschäfte sind leer bzw. auch eingebrochen. Mit Lagerfeuern wärmen sie sich und kochen das Nötigste.

Gemeinsam mit der AVS Plematl-Schuster GmbH (Spediteur aus Brunn am Gebirge) starteten wir die Aktion “Bezirk Mödling hilft – Erdbebenopfer in Kroatien“.

123 SpenderInnen brachten in der vergangenen Woche Nahrung, Medikamente sowie Hygieneprodukte aller Art zu uns nach Brunn am Gebirge.

Heute Nachmittag, machte sich der LKW beladen mit 500 Rollen Toilettenpapier, über 1.000 Konservendosen, 120 kg Müsli und Haferflocken, 30 kg Nudeln und 15 kg Reis, ca. 300 Liter Wasser, 30l Öl, 50 Pkg. Salz, 30 kg Zucker, Kaffee, Kakao, 120l Milch, Süßigkeiten und Plüschtiere für die Kinder, Windeln und Babynahrung, zahlreiche Hygieneprodukte wie Duschgels, Seife und Zahnhygieneprodukte sowie Arzneimittel, Pflaster, Bandagen und vielem mehr, auf den Weg in die betroffenen Gebiete rund um PETRINJE (Kroatien).

DANKE FÜR DIE ZAHLREICHEN SPENDEN <3

DANKE an Mario Plematl (Geschäftsführer der AVS Plematl-Schuster GmbH) für die tolle Logistik in den vergangenen Tagen und den KOSTENLOSEN Transport nach Kroatien in die betroffenen Regionen!

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Werbung

Meistgelesen

Werbung

Finde hier:

Werbung

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co