Tief Xaver könnte heute für ordentlich Dynamik im Bezirk Mödling sorgen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Über Österreich lagern aktuell sehr warme und feuchte Luftmassen. Wir spüren das im Bezirk Mödling in Form sehr schwüler Tageshöchstwerte von 30-32°C. Nach dem bewölkten Vormittag, zeigt sich am Nachmittag immer mehr die Sonne, es weht leichter Südwind, alles in allem sehr badetaugliches Wetter.

Jedoch erreicht uns am Abend aus Westen die Kaltfront von Tief XAVER. Diese Kaltfront wird für ordentlich Dynamik in der Atmosphäre sorgen. Es ist zu erwarten, dass sich vom westlichen Niederösterreich her eine Gewitterlinie ausbildet, welche mit Sturmböen, sintflutartigem Regen und Hagel im Gepäck Richtung Osten zieht. Durchaus ist damit zu rechnen, dass der Bezirk Mödling in dieser Zugbahn liegt. Die Böenfront kann locker Windspitzen bis zu Sturmstärke hervorbringen, noch verstärkt durch die Fallwinde der Gewitter.

Bis morgen früh klingen die Schauer und Gewitter wieder ab, und es stellt sich Wetterberuhigung ein. Die Tageshöchstwerte bleiben am Donnerstag deutlich unter der 30 Grad Marke, ehe es am Wochenende wieder hochsommerlich heiß wird. Wir bitten um Vorsicht, kommt gut durch den Tag und den Abend.

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---