Terroranschlag in Wien: „Wenn möglich, bleiben Sie daheim“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Nehammer rief dazu auf, auch heute die Wiener Innenstadt zu meiden!

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) hat heute Früh in seiner Pressekonferenz eine erste Bilanz gezogen und die Bevölkerung aufgerufen daheim zu bleiben. Seine Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen. Man denke an die drei Toten und die 15 schwer verletzten Personen.

„Wenn möglich, bleiben Sie daheim“

Derzeit würden noch Ermittlungen laufen, ob es weitere Täter gibt, sagte der Minister. Viele Opfer seien noch im Krankenhaus beziehungsweise geschockt, so Pürstl, die Ermittlungen entsprechend noch im Laufen. Laut Pürstl gab es mindestens drei Tote bei dem Anschlag, zwei Männern und eine Frau starben.

„Wenn möglich, bleiben Sie daheim, wenn sie nicht aus beruflichen Gründen das Haus verlassen müssen“, so Nehammer. Er rief dazu auf, die Wiener Innenstadt zu meiden. Es herrsche heute keine Schulfpflicht, so Nehammer weiter. Es gebe derzeit eine verstärkte Überwachung des öffentlichen Raumes, so Nehammer weiter.

Polizei: Fotos und Videos nicht auf Sozialen Medien teilen

Menschen, die noch in ihren Zufluchtsstätten im ersten Bezirk ausharrten, waren laut Harald Sörös, Sprecher des Innenministeriums dazu aufgerufen, sich beim Polizeinotruf zu melden. Die Polizei prüfe dann, ob ein Verlassen der Lokalitäten sicher sei. Es werde weiterhin jedem Ermittlungshinweis nachgegangen, so Sörös. Die Polizei rief auf Twitter dazu auf, Fotos oder Videos des Einsatzes nicht in sozialen Medien zu teilen, sondern sie direkt auf der Polizeiplattform hochzuladen.

Adresse: https://upload.bmi.gv.at

Psychischer Support unter:
Psychiatrische Soforthilfe für Wien – 24h Hotline: +43 1 31330
Notfallpsychologischer Dienst Österreich – 24h Hotline: +43 699 188 554 00
Corona-Sorgen-Hotline 8-20 Uhr +43 1 4000 53000

Quelle: orf.at

Lies auch: Wien-Attentäter ein geborener Mödlinger?

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Ausgsteckt is beim

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!