SOROPTIMIST Preis 2020 für Gaby Steiner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Für ihre unermüdliche Unterstützung humanitärer Projekte im In- und Ausland erhielt Gaby Steiner diese Woche den alle zwei Jahre von der Soroptimist International Österreichische Union vergebenen SOROPTIMIST Preis. Damit werden Frauen geehrt, die sich im Sinne der soroptimistischen Ziele und Werte für ihre Mitmenschen und ganz besonders für Frauen und Mädchen einsetzen, getreu dem soroptimistischen Motto “We stand up for women!” Gaby Steiner wurde vom Soroptimist Club Mödling nominiert, Präsidentin Judith Hradil-Miheljak und alle Clubschwestern gratulieren herzlich!
Engagierte Obfrau des Frauenhauses im Bezirk Mödling, Gründerin eines Waisenhauses in Nigeria, Gemeinderätin in ihrer Heimatgemeinde Brunn am Gebirge und mit vollem Einsatz in Sachen Frauenpolitik unterwegs – wer kennt und schätzt Gaby Steiner nicht als warmherzige Frau, die immer ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Mitmenschen hat und anderen zu helfen zu ihrer Lebensaufgabe gemacht hat. „Ihr Tag muss 48 Stunden haben“, so der einhellige Tenor.
Präsidentin Judith Hradil-Miheljak lobte Gaby Steiner als würdige Preisträgerin, die sich die Auszeichnung mit ihrem 150-prozentigen Einsatz für andere und ihrer Courage mehr als verdient habe:  „Sie hat die Gabe zuzuhören, sie erkennt Not, sie wertet nicht, ihr Wort zählt. Ihre guten Taten sind kaum aufzählbar, ihre Warmherzigkeit ist spürbar. Ihr Einsatz für andere, deren Anliegen sie zu den ihren macht, ist beispielhaft, ihre Bescheidenheit unglaublich. Sie ist ein wahrhaft sozialer Mensch und ein Vorbild für jede von uns.“
Gaby Steiner bedankte sich herzlich und streut dem Soroptimist Club Mödling Rosen: „Ich war von der Nachricht völlig überrascht! Mein Leben hat sich verändert, seit ich den Soroptimist Club Mödling kenne. Wenn man bei euch ist, hat man immer das Gefühl, aufgefangen zu werden. Danke, dass ihr immer da seid, wenn Hilfe nötig ist. Danke für eure Freundschaft!“
Das Preisgeld wird Gaby Steiner für ihre Herzensprojekte, das Frauenhaus und das Waisenhaus in Nigeria, verwenden, um die Lebenssituation der Frauen und Kinder zu verbessern.
Der Soroptimist Club Mödling freut sich über diese weitere Auszeichnung in seiner erst fünfjährigen Clubgeschichte. Seit der Gündung 2015 konnten bereits zahlreiche Würdigungen und damit auch Preisgelder für seine sozialen Projekte eingeheimst werden: So ging 2018 der SOROPTIMIST Preis u.a. an Luzia Artmüller von Mission:Possible. 2019 wurde der Club mit dem Best Practice Award der Soroptimist International Österreichische Union für das Projekt Brustgesundheit geehrt und Anfang 2020 erhielt Mission:Possible eine Auszeichnung von der Raiffeisen Regionalbank Mödling.
Der Soroptimist Club Mödling ist Teil des weltweit größten Serviceclubs für Frauen. Soroptimistinnen unterstützen Frauen und Mädchen durch Aktionen und Projekte, um ihre Lebenssituation zu verbessern. In Österreich gibt es 58 Clubs mit rund 1.800 Mitgliedern, weltweit engagieren sich mehr als 80.000 Frauen in 132 Clubs.
Weitere Beiträge zum Thema: Soroptimist Mödling

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Ausgsteckt is beim

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!