Shopping City Süd mit dem Gütesiegel “Safe & Healthy Places” ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Die Auszeichnung bestätigt die Exzellenz des Einkaufszentrums in Sachen Hygiene, Sicherheit und Umwelt. Vorausgegangen ist der Auszeichnung eine sorgfältige Prüfung, die von Bureau Veritas, dem weltweit anerkannten Marktführer für Test-, Inspektions- und Zertifizierungsdienstleistungen (TIC), durchgeführt wurde.

SCS – Österreichs erster 4-Sterne-Einkaufszentrum

2012 startete der große Umbau der SCS. Über 100 Mio. Euro wurden in Design, Haustechnik und die Sanierung der Außenanlagen investiert. Seit Abschluss der Umbauarbeiten im Herbst 2013 erstrahlen SCS und Multiplex in neuem Glanz. Die neuen Hauptplätze „Garden Plaza“ und „Water Plaza“ bilden zentrale Highlights im Center, die lichtdurchfluteten Allgemeinflächen schaffen eine angenehme Atmosphäre und auch die jüngsten Gäste kommen in der Kids Area auf ihre Kosten.
KEY FACTS:
670.000 m² Grundfläche
235.000 m² Verkaufsfläche
330 Shops
5.000 MitarbeiterInnen
Über 20 Mio. BesucherInnen pro Jahr
Ca. 1.16 Mrd. Euro Umsatz jährlich (gesamtes SCS Areal)
Unibail-Rodamco-Westfield (URW), der Betreiber der SCS arbeitet seit 2012 mit Bureau Veritas zusammen, um die Umsetzung der hohen Gesundheits- und Sicherheitsstandards in den Einkaufszentren der Gruppe zu bescheiningen. Das Unternehmen kündigte kürzlich eine weitere Intensivierung ihrer Bestrebungen an, um die Prävention von Gesundheitsrisiken in den Einkaufszentren weiter voranzutreiben.
In diesem Zusammenhang trug Bureau Veritas als renommierte Drittpartei zur Aktualisierung des Leitfadens der Gruppe zu den in ihren europäischen Zentren angewandten GSU-Praktiken bei, der auf den neuesten Empfehlungen der Gesundheitsbehörden basiert. Zum ersten Mal geschah dies mit Unterstützung von Epidemiologen. Bureau Veritas hat daraufhin eine Prüfung aller europäischen Einkaufszentren von Unibail-Rodamco-Westfield durchgeführt, um die Implementierung der Vorgaben zu prüfen.
Diese Inspektion, welche jedes Jahr in den mit dem Siegel ausgezeichneten Zentren durchgeführt wird, basiert auf 5 Kategorien:

  1. Wasserqualität
  2. Luftqualität
  3. Sicherheit der Ausrüstung
  4. Hygiene
  5. Brandsicherheit

“Wir freuen uns sehr, über den positiven Abschluss der Zertifizierung. Der Schutz der Gesundheit unserer Teams, Mieter, Besucher und Partner hat für Unibail-Rodamco-Westfield oberste Priorität. Diese Initiative, die von Epidemiologen geleitet wird, wird es uns ermöglichen, die Exzellenz unserer Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltpraktiken weiter zu stärken und ihre Übereinstimmung mit den neuesten Empfehlungen der Gesundheitsbehörden sicherzustellen. Diese Initiative, die über den derzeitigen Rahmen der COVID-19-Epidemie hinausgeht, ist Teil eines langfristigen Plans, der sicherstellen soll, dass unsere Gruppe in den Bereichen Hygiene, Sicherheit und Umweltpraktiken an der Spitze bleibt”, sagt Anton Cech, Head of Shopping Center Management Österreich bei Unibail-Rodamco-Westfield.

Alle europäischen Einkaufszentren der Gruppe werden derzeit oder bis Ende dieses Jahres geprüft.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Werbung

Meistgelesen

Werbung

Finde hier:

Werbung

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co