Musik im Schloss – RaSumOvsky Ensemble

Sommerspiele 2020 im Schloss Hunyadi “Musik im Schloss“

Fr, 03.07. RaSumOvsky Ensemble

Beginn 20 Uhr

Schloss Hunyadi
Schloßgasse 6
2344 Maria Enzersdorf

Kategorie: Schlüsselwort:
Share:

Beschreibung

Das RaSumOvsky Ensemble Wien wurde 2012 von Johannes Pflegerl (Violine) und Siegfried Schenner (Soloklarinette), beide Musiker im ORF Radio-Symphonieorchester Wien, ins Leben gerufen. Stamm des Ensembles sind Mitglieder des ORF RSO-Wien sowie aktuelle Preisträgerinnen und Preisträger von Prima La Musica und Musica Juventutis.

Die Besetzung des Ensembles reicht vom Solo bis Nonett und falls erforderlich auch darüber hinaus, Bläser und Streicher gemischt. Dies ermöglicht eine besonders große Bandbreite an Werken, die zur Aufführung gebracht werden können.

Das RaSumOvsky Ensemble ist seit seiner Gründung regelmäßig in Erscheinung getreten, so gab es mehrmals Konzerte im Amtshaus Hietzing (darunter auch das Gründungskonzert 2012), beim Kultursommer Mallnitz, im Rahmen der Musiktage Millstatt, bei der Haydngesellschaft Hainburg in der Hainburger Kulturfabrik und zuletzt beim Ö1 Kulturpicknick 2016. Im Februar 2018 fand der erste Auftritt im Wiener Musikverein im Gläsernen Saal statt.

Programm:
Kurt Schwertsik Twilight Music, op. 30, A Celtic Serenade for Octet
Richard Strauß Till Eulenspiegel einmal anders, op. 28
Grotesque musicale für fünf Instrumente, Arrangement von Franz Hasenoehrl
Franz Schubert Oktett F-Dur, D 803
Oktett für Klarinette, Horn, Fagott und Streicher

Das könnte dir auch gefallen …