Werbung

Dame stürzt am Anninger und bricht sich den Unterarm

Gestern ging es für die Bergrettung „weit“ nach oben: Zum Sendemast am Anninger Eine Radfahrerin ist gestürzt und hat sich dabei den Unterarm gebrochen. Die 60-jährige konnte sogar noch aus eigener Kraft bzw. mit Unterstützung ihres Mannes einen Teil des…

Lizz Görgl: „Fast wie in der Toskana“

Als Skifahrerin war sie Weltklasse, nach Ende ihrer Karriere lebt die Doppel-Weltmeisterin im Flachland – genauer gesagt: im Bezirk Mödling! Was und wer Lizz Görgl so sehr fasziniert, dass sie nach Niederösterreich übersiedelt ist, was sie an ihrem neuen Leben…

Mödling setzt auf mehr Information für Biker im Wienerwald

Turbulent war der Schlagabtausch in den Sozialen Netzwerken zwischen Mountainbikern, Spaziergängern und Waldbesitzern. Die Corona-Krise hat sensible Grenzen im Mödlinger Stadtwald aufgezeigt. Während der Zeit des harten Lockdowns hielten sich im Anningergebiet bis zu viermal mehr Menschen auf als sonst.…

Bergretter helfen gestürzten Mountainbiker am Anninger

Am Muttertag wurde die Bergrettung Wienerwald Süd, kurz vor Mittag, zu einem gestürzten Mountainbiker am Anninger gerufen. Bergretter Thomas fuhr gemeinsam mit seinem Sohn Christian (Bergretter in Ausbildung) direkt zum Patienten, während weitere Kameraden Matthias und Stephan mit dem Defender…

16 jähriger Mountainbike-Fahrer am Anninger gestürzt

Am 02. November, kurz vor Mittag, wurde die Bergrettung Wienerwald Süde zu einem gestürzten Mountainbike-Fahrer am Anninger gerufen. Der 16 jährige war am Forstweg zwischen Krauste Linde und Breite Föhre zu Sturz gekommen und hat sich dabei scheinbar eine Gehirnerschütterung…

Jubiläumswarte am Anninger

Die 16 Meter hohe eiserne Aussichtswarte wurde am 28. Juli 1878 feierlich eröffnet und erhielt den Namen Sofienwarte. Namensvetterin war Sophie von Todesco, die sich als große Unterstützerin des Anningerfonds erwiesen hat. 1896 gründeten drei Mitglieder einen neuen Fonds und…

Reanimation und Hubschraubereinsatz am Anninger

Gestern Mittag wurde die Bergrettung zu einem Herz-/Kreislaufproblem am Anninger gerufen. Zwei in der Dienststelle Maria Enzersdorf befindliche Mitglieder konnten sofort ausrücken. Innerhalb weniger Minuten traf das Team beim Patienten ein. Auch der mitalarmierte Notartzhubschrauber „Christophorus 9 Wien“ war schnell…