Bezirk Mödling

Rechtsanwalt Gerstacker mit Vortrag zur Vorsorgevollmacht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

„Was passiert, wenn ich nicht mehr selbst für mich entscheiden kann? Und wer kümmert sich dann in meinem Interesse um sämtliche Anliegen?“
Ehrenamtliches Engagement zur Unterstützung von Mädchen und Frauen und für deren Anliegen steht im Vordergrund der Arbeit des Soroptimist International Clubs Mödling. Beim letzten Clubmeeting hielt Rechtsanwalt Mag. Gerald Gerstacker auf Einladung von Präsidentin Judith Hradil-Miheljak einen informativen Vortrag über die Vorsorgevollmacht – ein Thema, das viele Familien und besonders häufig Frauen betrifft: Tragen doch sie häufig die Last der Verantwortung von Pflege und Betreuung von Angehörigen.
„Was passiert, wenn ich nicht mehr selbst für mich entscheiden kann? Und wer kümmert sich dann in meinem Interesse um sämtliche Anliegen?“ Mit der Vorsorgevollmacht kann man rechtzeitig selbst regeln, wer einen vertreten soll, wenn man etwa aus Krankheitsgründen selbst nicht mehr entscheiden kann. Die Vorsorgevollmacht geht weit über eine Patientenverfügung hinaus und regelt u.a. die Vertretung bei Bankgeschäften oder Wohnungsangelegenheiten. Anstelle eines im Fall des Falles vom Gericht bestellten Erwachsenenvertreters definiert man in der Vorsorgevollmacht selbst jene Personen, die einen vertreten sollen.
Rechtsanwalt Gerald Gerstacker demonstrierte den Umfang der Vorsorgevollmacht anhand zahlreicher anschaulicher Beispiele und sorgte für einen kurzweiligen Abend zu diesem doch so ernsten Thema. Immer noch sind es meist die Frauen, die sich um ältere Angehörige kümmern. Eine rechtlich bindende Absicherung ihrer Entscheidungen durch eine Vorsorgevollmacht und damit die offizielle Vertretungsbefugnis ist durchaus ratsam.
Judith Hradil-Miheljak, Präsidentin des Mödlinger Serviceclubs für Frauen, freute sich über die rege Diskussion und das Lob, das Gerald Gerstacker dem Club aussprach: „Ihr seid eine große, leistungsfähige Gruppe, die ein vielfältiges Programm auf die Beine stellt.“
Der Soroptimist Club Mödling ist Teil des weltweit größten Serviceclubs für Frauen. Soroptimistinnen unterstützen Frauen und Mädchen durch Aktionen und Projekte, um ihre Lebenssituation zu verbessern. In Österreich gibt es 58 Clubs mit rund 1.800 Mitgliedern, weltweit engagieren sich mehr als 80.000 Frauen in 132 Clubs.

Werbung