Raiffeisen Mödling spendet Mittagessen für KundenInnen des soogut Markt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Wenn kaum mehr Geld für’s Essen bleibt…

Die Corona-Krise trifft jeden. Aber manche trifft sie besonders hart. Nämlich diejenigen, deren Einkommen nicht mehr ausreicht, um Lebensmittel im Supermarkt einzukaufen. Der einzige Ausweg: Ein Sozialmarkt, sofern in der Nähe.

Seit Jahren gibt es bereits Sozialmärkte für Menschen mit keinem oder sehr geringem Einkommen. Produkte des täglichen Bedarfs können dort zu stark ermäßigten Preisen bezogen werden. Auch Mödling bietet diese tolle Möglichkeit mit dem Soogut Markt Mödling in der Bahnstraße 4.

Denn trauriger Fakt ist: Die Frequenz in den Märkten dieser Art hat sich seit dem Beginn der Corona-Pandemie verdoppelt!

Die Raiffeisen Regionalbank Mödling hat sich Gedanken gemacht, wer von der Krise am meisten betroffen ist und ein Unterstützungspaket mit mehreren Projekten geschnürt. Eines davon ist dieses:

Mittagessen für sozial benachteiligte Mitmenschen

Da auch viele unserer Wirte durch den Lockdown weniger Einnahmen haben, wurden diese von der Raiffeisen Regionalbank Mödling engagiert, Mittagessen für Soogut-Markt-Kunden zu kochen. Einmal pro Woche kocht ein Gastronom 30 Portionen, die er bis 11 Uhr warm an den Soogut-Markt liefert. Die Kosten dafür übernimmt die Raiffeisenbank. Der Soogut-Markt verlangt von seinen Kundinnen und Kunden lediglich einen „AnerkennungsEuro“.

Frische Mittagsessen gibt es jeden Dienstag, solange der Vorrat reicht.

Soogut-Marktleiterin Nazife Asik freut sich über die Initiative der Raiffeisen Regionalbank Mödling und erzählt vom ersten Erfolg: „Die erste Ausgabe an Mittagsmenüs war ein Riesenerfolg. Alle 30 Mahlzeiten waren innerhalb einer dreiviertel Stunde vergeben. Unsere Kundinnen und Kunden freuten sich über den „Luxus“ eines warmen Mittagessens im Bauch.“ Geschäftsleiter Dir. Thomas Schantz ist hocherfreut helfen zu können und stockte aufgrund der großen Nachfrage auf 50 Mittagessen auf: „Als Regionalbank wollen wir unsere Mitmenschen nach allen Kräften unterstützen – ganz besonders in herausfordernden Zeiten wie diesen.“

Am Foto: Marktleiter-Stellvertreterin Melitta Flechl, die ehrenamtlichen Mitarbeiter Norbert Nagl und Josef Schubert, Geschäftsleiter der RRB Mödling Dir. Thomas Schantz sowie die Mödlinger Bankstellenleiterin Doris Handler

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Meistgelesen

Finde hier:

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co