Radln in der Südstadt – Gewinner wurden gefeiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Über 60 Jahre lang war das Radfahren auf den Wegen der Südstadt nicht erlaubt. Die Legalisierung wurde Anfang Oktober bei einem „Radln in der Südstadt“-Fest gefeiert, bei dem die, den Prozess von Anfang unterstützende NÖ.Regional ein Gewinnspiel veranstaltete.
Nun konnten im Rathaus die Gewinner geehrt werden
Valeriya Bajzek, Julius Freudensprung, Almut Schöll, Ellinor Gschaider und Harald Wimmer freuten sich über Preise, die allesamt mit dem Radfahren zu tun hatten. So gab es Radhelme genauso wie Radkörbe, Klingeln oder Radrucksäcke. Bürgermeister Johann Zeiner nutzte die Gelegenheit, sich bei NÖ.Regional, in personam beim Bereichsleiter für Mobilität, Franz Gausterer, sowie bei den beiden Mobilitätsmanagerinnen Wibke Strahl-Naderer und Dagmar Schober für die Unterstützung auf dem Weg hin zum legalen Radfahren in der Südstadt zu bedankten.

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Ausgsteckt is beim

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!