Prinz Philip schmeckte der Gumpoldskirchner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Am 19. Februar 1982 wurde Gumpoldskirchen die große Ehre zuteil, dass Prinz Philip, Duke of Edinburgh, aufgrund einer Einladung der NÖ Landesregierung Gumpoldskirchen besuchte. Empfangen wurde er vom damaligen Landesrat Erwin Pröll, Bezirkshauptmann Heiz Eischer und Bürgermeister im Luegerkeller. Prinz Philip blieb, nach glaubwürdigen Zeugenaussagen, weit länger als im Protokoll vorgesehen war, und der Gumpoldskirchner soll ihm gar sehr zugesagt haben.

In guter Erinnerung ist noch vielen Leuten, dass 1949 bei der Krönung von Königin Elisabeth II. Gumpoldskirchner Wein serviert wurde. Dem ehemaligen Weingut Weigl wurde die große Ehre zuteil, das Beste vom Besten bereitzustellen.

In unseren Tagen sind Majestäten rar geworden und die Mächtigen der Welt an ihre Stelle getreten. Als Chrustschow und Kennedy 1961 zu einem Gipfelgespräch in Wien zusammentrafen wurde am 3. Juni beim Luncheon in der Amerikanischen Botschaft Rotgipfler Spätlese, Jahrgang 1957, aus Gumpoldskirchen serviert.

Autor: Alfred Peischl aus Gumpoldskirchen


Schick uns deinen Leserbrief.  Finde hier alle Leserbriefe.

Fotos aus dem Archiv der Marktgemeinde Gumpoldskirchen

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!