Perchtoldsdorf: Altstoffsammelzentrum öffnet wieder

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Schrittweise Anpassung an reguläre Öffnungszeiten
Um den Schutzmaßnahmen in der COVID 19-Pandemie gerecht zu werden und um zur sofortigen Reduktion der Kundenkontakte beizutragen, wurde Mitte März die Altstoffsammelzentren geschlossen und nur ein Notdienst eingerichtet. Die Entsorgungssicherheit in Perchtoldsdorf war durch das Funktionieren der Müllabfuhr trotzdem jederzeit gewährleistet. Durch die vorgezogene und bis 19. April laufende Grünschnittsammlung an zahlreichen Plätzen im Ortszentrum sind auch bei der Gartenarbeit anfallende Pflanzenreste zu entsorgen.
Nunmehr wird auch die schrittweise Öffnung des Altstoffsammelzentrums am Wirtschaftshof in der Vierpatzstraße vorbereitet. Zwischen 7. und 10. April ist das Zentrum für Anlieferung nach vorheriger Terminvereinbarung im Bürgerbüro unter 01/86683-430 von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Ab 14. April ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr geöffnet, die verlängerten Donnerstag- und Freitagszeiten entfallen. Terminvereinbarungen sind nicht mehr notwendig.
Anlieferung unter strengen Sicherheitsvorkehrungen
Die Einfahrt für jeweils ein bis maximal zwei Fahrzeuge erfolgt nur nach Einweisung, wobei den Anweisungen des Betriebspersonals im Interesse der eigenen Sicherheit und Ansteckungsgefahr unbedingt Folge zu leisten ist. Der Aufenthalt ist so kurz wie möglich zu halten, Kindern ist der Zutritt verboten. Nur eine bis max. zwei Personen pro Fahrzeug dürfen aussteigen. Durch Personen außerhalb des Fahrzeugs ist mitgebrachter Mund-/ Nasenschutz anzulegen. Auf dem Areal ist 1 bis 2 Meter Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten. Die Abfälle eigenhändig auszuladen und in den Behältern zu entsorgen. Die Entgegennahme von Bargeld erfolgt nur in Ausnahmefällen, Kartenzahlung wird bevorzugt.
Bildcredit: Pressefoto Ing. Walter Paminger, Perchtoldsdorf
Bildtext: Das Altstoffsammelzentrum am Wirtschaftshof in der Vierpatzstraße wird aber 7. April schrittweise seinen Betrieb wieder aufnehmen. Hinsichtlich der COVID 19-Pandemie gelten aber strenge Sicherheitsbestimmungen.

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---