Pension – Armutsfalle für Frauen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Frauensalon in Mödling zum Thema

“Pension – Armutsfalle für Frauen”


Der Frauensalon – die Plattform für Frauen lädt am 4.4.2019 zum Erfahrungsaustausch über Pension und Pensionsvorsorge ein
Am 4. April 2019 findet von 18.30 bis 20.30 Uhr im Schöffelhaus Mödling in der Mannagettagasse 23 der nächste Frauensalon im Bezirk statt. Dieser steht allen interessierten Frauen offen, um in gemütlicher Atmosphäre verschiedenste Anliegen zu besprechen und Tipps auszutauschen. Diesmal steht das Thema „Pension – Armutsfalle für Frauen: früh genug daran denken“ im Mittelpunkt.
Der Abend beginnt mit einem Impulsvortrag einer Expertin der Pensionsversicherungsanstalt PVA, um für das Thema zu sensibilisieren: welche Auswirkungen haben berufliche Entscheidungen (Teilzeit) auf die Pension, wie wird die Pension berechnet, uvm. Die Erfahrungen der Teilnehmerinnen fließen in die anschließenden Gesprächsrunden ein. Aus den verschiedenen Perspektiven entsteht ein umfassender Blick auf die Faktoren, die Einfluss auf die Lebensumstände von Frauen in der Pension haben und wie rechtzeitig vorgesorgt werden kann, um der Armutsfalle zu entkommen.
„Durch den Erfahrungsaustausch in den moderierten Gesprächsrunden stärken sich die Frauen gegenseitig und profitieren von den Erfahrungen aller Teilnehmerinnen sowie Tipps von Expertinnen“, erklärt Frauensalon-Initiatorin DSAin Elisabeth Cinatl von der Beratungsstelle „Kassandra“ in Mödling.
Im Frauensalon arbeiten neben „Kassandra“ auch viele engagierte Frauen aus Politik, Organisationen, Institutionen und Vereinen mit, wie die Vorsitzende des Frauenbeirats Mödling GRin Silvia Drechsler, STRin Roswitha Zieger, Präsidentin Sabina Gurresch-Kainz vom Soroptimist-Club Mödling, und viele mehr. Der Frauensalon will einen Beitrag zur öffentlichen Meinungsbildung und zum gesellschaftlichen Diskurs leisten und Fragen zur Gleichstellung und Geschlechterdemokratie erörtern.
Die Veranstaltung ist für alle interessierten Frauen offen, die ihre Anliegen und Wünsche mit Expertinnen, u.a. von der Arbeiterkammer Mödling, diskutieren und von den Erfahrungen anderer profitieren wollen. Für Besucherinnen mit kleinen Kindern wird eine Kinder-betreuung angeboten, um auch ihnen die Teilnahme zu ermöglichen.

Der Frauensalon findet drei Mal pro Jahr an verschiedenen Orten im Bezirk Mödling statt.

Die nächsten Termine finden Sie auf Facebook unter www.facebook.com/frauensalon

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---