Neuer Stürmer für die Mission Klassenerhalt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Markus Pink wechselt vom SK Sturm Graz zum FC Flyeralarm Admira
Der FC Flyeralarm Admira verstärkt seine Offensive: Der 28-jährige Stürmer, Markus Pink, wechselt vom SK Sturm Graz in die Südstadt. Admira-Manager Amir Shapourzadeh zum Transfer: „Ich freue mich, dass wir mit Markus Pink einen robusten und physisch starken Stürmer verpflichten konnten. Markus bringt eine Menge Bundesligaerfahrung mit und passt auch charakterlich hervorragend zur Admira.“ In dieser Saison kam der Kärntner bisher zu 9 Einsätzen. Insgesamt hat Pink 134 Bundesligaspiele absolviert und erzielte dabei 22 Tore.
Bildbeschriftung: v.l.n.r. Amir Shapourzadeh, Markus Pink
Copyright: FC Flyeralarm Admira