Neuer Minikreisverkehr bei der Kreuzung Gabrielerstraße/Grenzgasse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Bei der Kreuzung der Gabrielerstraße mit der Grenzgasse gab es immer wieder Unfälle beziehungsweise kam es zu brenzligen Situationen, da viele Autofahrer die Vorrangregeln und Stopptafel missachteten.


Daher beschlossen die Marktgemeinde Maria Enzersdorf und die Stadtgemeinde Mödling diese gefährliche Verkehrsstelle mit einem Minikreisverkehr zu entschärfen.
Dieser wurde in den letzten Wochen errichtet und konnte Anfang Dezember gemeinsam von Maria Enzersdorf und Mödling seiner Bestimmung übergeben werden.
Die Errichtung des Minikreisverkehrs kostete rund 20.000 Euro. Diese wurden je zur Hälfte von Maria Enzersdorf und Mödling bezahlt.

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---