Neue Präsidentin und Bürgermeisterempfang für Soroptimist Club Mödling

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Mit Judith Hradil-Miheljak ist eine Fortsetzung des überaus aktiven Auftritts dieses Mödlinger Service-Clubs garantiert! Sie wird mit ihrem ebenfalls neuen Team die stets gut angenommenen Veranstaltungen fortführen und auch Neues bieten. Wir dürfen gespannt sein auf interessante Events für sinnvolle und wichtige Projekte zur Förderung von Mädchen und Frauen.
Der Wechsel im Vorstand des Soroptimist Club Mödling ist alle zwei Jahre vorgesehen. „Unsere Gründungspräsidentin Sylvia Bönnhoff hat die Weichen gestellt, Sabina Gurresch-Kainz hat als meine Vorgängerin einen ebenso aktiven Weg beschritten: wir werden uns auch in Zukunft mit viel Freude für Bildung, Gesundheit und Förderung von Frauen besonders im Bezirk Mödling einsetzen. Soziales Verantwortungsbewusstsein bleibt unser großes Anliegen!“, so Judith Hradil-Miheljak. Dass sie ihr ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden in den Dienst sozialer Frauen-Projekte stellt, ist wohl nicht zuletzt auf ihre beruflichen Erfahrungen als Richterin zurückzuführen.

So wird der Reinerlös aus dem Klassik-Rock-Konzert am 13.11. einem therapeutischen Musicalprojekt für Mission:Possible gewidmet. Der Pop-Up-Store am 22. und 23.11. in der Sala Terrena kommt dem Frauenhaus Mödling zugute. „Um auch weiterhin unsere Benefizprojekte gut umsetzen zu können, freuen wir uns auf viele Gäste!“, so die herzliche Einladung der neuen Präsidentin.
Der Soroptimist Club Mödling ist einer von 58 Clubs in Österreich und einer von 1.248 Clubs in der Europäischen Föderation mit weltweit 80.000 Mitgliedern.
Soroptimist International, eine 1921 in den USA gegründete dynamische Organisation für engagierte berufstätige Frauen, ist seit 1928 auch in Europa verankert und hat zum Ziel, durch gezielte Projekte die Lebenssituation von Frauen und Mädchen zu unterstützen und fördern.

Bürgermeisterempfang für Soroptimist Club Mödling

Mödlings Bürgermeister design. Abg. z. NR Hans Stefan Hintner empfing die neue Präsidentin des Soroptimist Clubs Mödling Judith Hradil-Miheljak. Die bisherige Präsidentin Sabina Gurresch-Kainz betonte bei diesem Besuch, wie nachhaltig und wichtig die Unterstützung der Gemeinde für die Arbeit des Serviceclubs sei.
Ob es um die Nutzung der Sala Terrena für den Pop-Up Store (diesmal am 22. und 23.11.), des AK-Saales, den „berühmten Handgriff da und dort“ oder Bekanntmachungen seitens der Gemeinde geht: die Projekte der Soroptimistinnen werden stets mit viel Wertschätzung für die geleistete Arbeit unterstützt. „Als Serviceclub sind wir natürlich auf die Beteiligung von TeilnehmerInnen, zahlreiche BesucherInnen unserer Veranstaltungen und Spenden angewiesen. Wir sind sehr froh und dankbar, dass uns die Stadtgemeinde in unserer Aufgabe so aktiv unterstützt!“, freute sich die neue Präsidentin Judith Hradil-Miheljak.
Der Soroptimist Club Mödling ist einer von 58 Clubs in Österreich und einer von 1.248 Clubs in der Europäischen Föderation mit weltweit 80.000 Mitgliedern.
Soroptimist International, eine 1921 in den USA gegründete dynamische Organisation für engagierte berufstätige Frauen, ist seit 1928 auch in Europa verankert und hat zum Ziel, durch gezielte Projekte die Lebenssituation von Frauen und Mädchen zu unterstützen und fördern

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---