Neue Caritas Lebensmittel-Notausgabe in Mödling

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Armutsbetroffene Menschen bekommen Lebensmittelpakete 
Die Folgen der Corona-Krise spüren auch die Menschen im Bezirk Mödling. Es sind Alleinerziehende, Mindestpensionisstinnen und Mindestpensionisten, aber auch jene Menschen, die während der letzten Monate völlig unerwartet ihren Job verloren haben, die nun am Ende des Monats die Miete oder das Essen nicht mehr bezahlen können. An sie richtet sich das Angebot von Le+O, das die Ausgabe von Lebensmitteln und kostenloses Beratungs- und Orientierungsangebot kombiniert.
Die LE+O-Lebensmittelausgabestelle im Pfarrheim in der Fußgängerzone.
Neben den sieben Notausgabestellen in Wien und einer mobilen Lebensmittelausgabe in Schwechat, gibt es Le+O nun auch im Pfarrheim der St. Othmar in der Kaiserin Elisabeth-Straße 28.
Freiwillige geben hier unter der Einhaltung des Sicherheitsabstands fertig geschnürte Essenspakete aus: „Ich möchte mich um Menschen kümmern, die Unterstützung benötigen. Ich habe von Le+O in der Zeitung gelesen und mich sofort beworben. Man bekommt in jeder Ausgabestelle sehr viel von den Gästen zurück!“ sagt Christine, eine der Freiwilligen, die nun schon öfters mitgeholfen hat.
Die Arbeitslosigkeit ist derzeit in Niederösterreich um 43,8 Prozent höher als im Vorjahr. Zwar sind die Zahlen in den letzten Wochen leicht gesunken, doch das AMS rechnet ab Herbst mit einem neuerlichen Anstieg. Im Kampf gegen steigende Armutszahlen weitet die Caritas der Erzdiözese Wien nun ihre Hilfsangebote aus.
Le+O in Mödling:
Pfarrheim Mödling St. Othmar
Kaiserin Elisabeth-Straße 28
2340 Mödling
Öffnungszeiten:
Jeden Mi, 10:30 – 12:00 Uhr
Damit genügend Lebensmittel vor Ort sind, wir eine telefonische Anmeldung unter: +43 5 1776 300 (Mo-Fr, 9.00-16.00) erbeten.

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---