Mödlings Stemmer (KSV Mödling) ehren die Bürgermeister

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Hintner und Rubel neue Ehrenmitglieder.
Die GewichtheberInnen des KSV Mödling können auf eine bewegte Vergangenheit blicken. Kein Wunder bei einem Verein, den es seit 1908 gibt. Trotz seiner bereits 111-jährigen Geschichte gehen die Mödlinger Stemmer mit vereinseigenen Ehrungen sehr sparsam um. Bei den Klubmeisterschaften zum Jahres-Ausklang wurden allerdings zwei neue Ehrenmitglieder in den Verein aufgenommen: Bürgermeister Hans Stefan Hintner und Vizebürgermeister Ferdinand Rubel erhielten die Dankes-Urkunde von Obfrau Alexandra Kanyka.
Walter Gilly, Hans Stefan Hintner, Alexandra Kanyka, Ferdinand Rubel und Fritz Hanler (von links) bei den Klubmeisterschaften des KSV Mödling.
Beide unterstützen den Gewichtheber-Sport in Mödling aktiv mit ihren Entscheidungen und halfen dem Verein auch in schwierigen Zeiten – etwa bei der Suche nach einer neuen Heimat, die im heutigen Kraftsportzentrum in der Unteren Bachgasse gefunden wurde. Ebenfalls auf die Bühne geholt wurden Ehrenpräsident Fritz Hanler für 50 Jahre sowie Walter Gilly für 55 Jahre Vereinstreue.

Die aktiven Stemmer des KSV Mödling mit den Ehrengästen bei der Klubmeisterschaft.
Danach gehörte die Bühne aber wieder den aktiven Stemmern, die beiden Vereinsmeisterschaften des KSV Mödling gemeinsam mit dem Post SV tolle Leistungen zeigten.
Linktipp: www.ksv-moedling.at

Werbung

MEISTGELESEN

Finde hier

Werbung

ZULETZT VERÖFFENTLICHT