Mödling Website mit neuem Design und Funktionalität – Mobile First!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Im Zuge der Einführung der neuen Mödlinger Dachmarke wurde auch ein optischer, inhaltlicher und technischer Relaunch der über zehn Jahre alten Stadthomepage www.moedling.at angeregt. Dieser Relaunch wurde Mitte November nach arbeitsintensiven Monaten der Vorbereitung auch vollzogen.
mobile first – Schlanke Struktur mit maximal zwei Unterebenen und drei Rubiken – Mega-Menü statt seitlicher Navigation- Barrierefreiheit
Die neue Webseite ist nicht nur optisch im frischen und farbenfrohen Design der neuen Dachmarke gehalten, auch inhaltlich und technisch hat sich viel getan. „Wir nehmen bereits stark Rückischt auf das sich deutlich verändernde Surfverhalten der NutzerInnen. Das bedeutet, dass die neue Homepage funktional bereits optimal für den Zugang mit smartphones oder tablets designt wurde. Natürlich bietet sie aber auch weiterhin auf dem Desktop beste Funktionalität und sieht auch wirklich gut aus“, erklären Bürgermeister Abg.z.NR Hans Stefan Hintner und IKT-Stadtrat Vizebürgermeister Mag. Gerhard Wannenmacher die Umsetzung der neuen Seite.
Im Zuge der Neu-Aufstellung wurden auch viele „alte Zöpfe“ abgeschnitten und über die Jahre angesammelter „Ballast“ entfernt. Generell wurde die Seitenstruktur optisch und vor allem funktional ganz neu gedacht.
So verfügt die Website nunmehr über maximal zwei Unter-Ebenen und bietet mit dem neuen „Mega-Menü“ eine gute Sofort-Übersicht. Die Struktur verwendet weiters keine ablenkende Navigation links oder rechts des Lesebereichs und kommt mit den drei Hauptrubrikgen „Stadt“, „Freizeit“ und „Leben“ aus. Die Rubriken unterscheiden sich mit schicken Header-Grafiken und farblicher Kennzeichnung.

Screenshot – www.moedling.at

„Damit soll die Übersichtlichkeit und logische Zuordnung der Themen weiter verbessert werden. Ich denk, das sollte uns ganz gut gelungen sein“, freut sich Webmaster Christian Boeger über Feedback zur neuen Homepage. Im Zuge der Umstellung wurde natürlich auch auf ein hohes Level der Barrierefreiheit, wie es auch schon auf der alten Seite selbstverständlich war, großer Wert gelegt.
Umsetzungspartner „gemdat“
Die technische Umsetzung im Hintergrund wurde mit dem bewährten, langjährigen Partner „Gemdat“ und dem technischen Betreuer Thomas Höllriegl durchgeführt. Die Vorgabe für das neue Design wurde bereits im Zuge des Dachmarkenprozesses von Karl Hintermayer und seinem Team der Agentur „message“ konzipiert.
Das Projekt wurde zudem zur Förderung durch die NÖ Dorf- und Stadterneuerung eingereicht.
Im Zuge der Umstellung wurde auch die Homepage der Musikschule (www.moedling.at/musikschule) aktualisiert und ins aktuelle Design integriert.
 
Bild: Hans Stefan Hintner, Christian Boeger und Gerhard Wannenmacher (v.l.) freuen sich über die Funktionalität der neuen Website auf allen Geräten: Vom PC über Laptop und Tablet bis hin zum smartphone.
Foto: Schlechta

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---