Mehr Sicherheit in Mödling durch Citystreife

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Das Sicherheitsgefühl der MödlingerInnen ist der Stadtgemeinde sehr wichtig. Um die Sicherheit der BürgerInnen zu erhöhen, wurde jetzt die Firma Securitas damit beauftragt, Streifenfahrten im gesamten Stadtgebiet durchzuführen, vor allem in den Dämmerungs- und Nachtstunden.
Bürgermeister Hans Stefan Hintner ist überzeugt, mit der Firma Securitas den richtigen Partner zu haben, um durch die zusätzliche Präsenz von Sicherheitspersonal neben der Polizei für mehr Sicherheitsgefühl bei den MödlingerInnen zu sorgen. Die Revierfahrten haben außerdem einen präventiven Charakter.
Für die Firma Securitas bedeutet der neue Auftrag eine Erweiterung ihrer Sicherheitsdienstleistungen in Mödling. Seit mehr als zehn Jahren übernimmt die gemeinsame Tochterfirma von Securitas und der Stadt Mödling KSS (Kommunale Sicherheits- und Service Mödling GmbH) bereits regelmäßige Kontrollen durch Service Guards in den Mödlinger Einkaufsstraßen sowie die Parkraumüberwachung. Mit den zusätzlichen Streifenfahrten sorgen die Experten von Securitas für noch mehr Sicherheit in Mödling.
Securitas zählt mit mehr als 2.500 MitarbeiterInnen und einem Weltkonzern im Hintergrund zu den führenden heimischen Anbietern in den Bereichen Security & Service (Bewachung), Fire & Safety (Brand- und Arbeitnehmerschutz) und Technology (Securitas Operation Center, moderne Sicherheitstechnik).
Bild: Bürgermeister Hans Stefan Hintner und Clemens Kern, BSc, Securitas, Leiter Streife Region OST, vor dem Mödlinger Rathaus. Die Citystreife fährt durch das gesamte Stadtgebiet mit Schwerpunkt auf die Wohngebiete.
Foto: Bernhard Garaus

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---