Mai 2020 – Monatsinfo des Bezirkspolizeikommando Mödling

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Das Bundeskriminalamt warnt vor gefälschter Polizei-Mail und erfreulichen Entwicklung bei Einbrüchen in Wohnräumlichkeiten!
Einbrüche in Wohnräumlichkeiten
Im April 2020 war die Einbruchskriminalität in Wohnräumlichkeiten im Vergleich zum Vormonat deutlich rückläufig. Bei den 2 angezeigten Straftaten blieben beide beim Versuch. Bei den Tatorten handelte es sich jeweils um Einfamilienhäuser.
Technische und elektronische Sicherungen sind der wirksamste Einbruchschutz. Präventionsbeamte des Bezirkspolizeikommandos Mödling kommen ins Haus und beraten kostenlos! Tel.: 059133 3330 305 oder E-Mail: bpk-n-moedling@polizei.gv.at
Datum  –  GEMEINDE   –   ART    –    ORT   –    BEUTE
02.04 Guntramsdorf Aufzwängen Fenster EG keines
07.04 Gießhübl Aufzwängen Eingangstüre keines
Trotz der erfreulichen Entwicklung bei diesem Deliktsfeld ersuchen wir trotzdem weiterhin zu jeder Tages- und Nachtzeit aufmerksam zu sein und verdächtige Wahrnehmungen sofort der Polizei per Notruf 133 zu melden!
Weitere Tipps der Kriminalprävention gegen Einbruch finden Sie auch unter: http://bit.ly/2m0DIlY


ACHTUNG SOFORT LÖSCHEN

Das Bundeskriminalamt warnt vor gefälschter Polizei-Mail!
Zurzeit kursiert eine E-Mail mit dem Betreff “Letzte Einladung der Polizei”.
Darin werden die Empfänger aufgefordert, mit der Polizei Kontakt aufzunehmen und die Anhänge zu öffnen. Dabei handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Schadsoftware.
Die Meldestelle des Cybercrime Competence Centers (C4) des Bundeskriminalamtes verzeichnet seit Ende April eine Welle an betrügerischen Mails. Darin werden die Empfänger aufgefordert, im Zusammenhang mit einer angeblichen laufenden Untersuchung, mit der Polizei in Kontakt zu treten und die im Mail übermittelten Anhänge zu überprüfen.
Nach derzeitigem Wissenstand wird versucht, mit der Mail Schadsoftware mit zu versenden- beziehungsweise versucht, Schadsoftware nachzuladen.
Weitere Infos finden sie hier: https://bit.ly/2yMHpTl


Covid 19 Pandemie:

Auch im April war die Polizei im Bezirk Mödling aufgrund der Covid 19Pandemie verstärkt im Streifendienst unterwegs, um die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben hinsichtlich der Beschränkungen zu überwachen. Dieser verstärkte Streifendienst wird auch im Mai weitergeführt.

Nur in wenigen Ausnahmefällen mussten bis jetzt Anzeigen erstattet oder Organmandate wegen Verstößen gegen die einschlägigen Bestimmungen verhängt werden.
Halten Sie sich weiterhin an die gesetzlichen Maßnahmen und helfen Sie so mit, das Corona-Virus einzudämmen und damit Leben zu retten.
Halten Sie sich weiterhin an die Maßnahmen der Bundesregierung und helfen Sie so mit, das Corona-Virus einzudämmen und damit Leben zu retten.


Wichtige Links:
Bezirk Mödling zählt zu den Hotspot-Gebieten bei Einbrüchen  -> Weiterlesen…
Zahlen, Daten und Fakten über das Coronavirus im Bezirk Mödling! Weiterlesen…

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!