Lug & Trug

Mödling, 14. Mai 2019

der Sturm, das Meer

der Fels, die Brandung

auf den Steinen Teer

die Möwen-Landung

 

So etwas oder Ähnliches ist typisch für die poetische Lyrik von Christian Widhalm (Uti), der seit einigen Jahren Texte zu Themen wie Natur, der Liebe und der zwischenmenschlichen Nöte der Leute schreibt.

Der „Gedichtungsabend“ Lug&Trug, am 12. Mai im barocken Festsaal des Mödlinger Museums war ein voller Erfolg.

Der erste Teil der Lesung wurde von dem Komponisten Emanuel Schmied am Flügel musikalisch aufgelockert und unterstrich die Wirkung der einfühlsamen Texte. Nach dem Pausenbuffet, das übrigens im Eintrittspreis von € 24,- inkludiert ist, spielten Simon Lichtenegger und David Kajetanowicz groovig Jazz-Nummern. Die Texte von Christian Widhalm wurden tiefsinniger, zugleich aber auch humoristischer und so stieg auch die Stimmung im Publikum bis zum Ende an. Insgesamt ein ausgefüllter, unterhaltsamer Abend mit Texten, die aus dem Leben gegriffen sind, guter Musik und passender Kulinarik von Utis Catering, des Cateringunternehmens des Poeten selbst.

Für Donnerstag den 16.5. gibt es noch einige Karten!

Bestellung unter: +43 (0) 664 301 410 8

Beginn um 19.30.

und bleibt am Ende

nur mehr ein Wort

tragen die Lippen

es andächtig fort

Emanuel Schmid

Spielt seit dem 7. Lebensjahr Klavier und begann kurz darauf zu komponieren.
Sein Reportoir umfasst Klassik, Jazz, und Film- & Programm-Musik.
Mit seinen Kompositionen fängt er romantisch-emotionale, humoristisch-quirlige
und fremdländische Stimmungen ein. Er spielte schon einige Konzerte im Alten
Rathaus in Wiener Neudorf.

Simon Lichtenegger

Ist Musiker und Pädagoge, Absolvent der Anglistik & Slawistik der Universität
Wien, Instrumentalist und Komponist in verschiedenen Formationen.
Die Bass-Gitarre zeigt sein ausgeprägtes Talent für Rhythmus, Takt und Musik
in den unterschiedlichsten Genres am besten.

David Kajetanowicz

Musiker, Produzent und Komponist, studierter Saxophonist,
Instrumentalpädagoge der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
und Medienmusiker und Musikproduzent der Jam Music Lab University“
Er spielt in und gestaltet die musikalische Linie diverser Bands. Seine
Spielweise am Tenor-Saxophon verkörpert sowohl kraftvolle Beats, als auch
einfühlsame Grooves im Bereich Jazz und Blues,

Christian Wildhalm (Uti)

Schreibt Gedichte seit der Schulzeit, lange Pause,danach zu besonderen
Anlässen für Freunde zur Hochzeit, zum Geburtstag, Weihnachtsgedichte für
Kunden, und Schauspiel- & Phonetikkurse an der open acting academy Wien.
Er verkörperte kleinere und mittlere Rollen in 6 Stücken bei“Unser Theater „,
Wien 19, Seit 2013 verfasst er regelmäßig poetisch-lyrische Texte und ist
somit Autor von etwa 80 Gedichten.
Zuletzt präsentierte er seine Arbeiten 2015 zum 20-jährigen Firmenjubiläum
von Utis Catering.

Das könnte Sie auch interessieren

Lug & Trug

Aktionen im

Bezirk Mödling

Jobs im

Bezirk Mödling