Luca Pröglhof am Weg zur Rallye Weiz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Nun hat das lange Warten auch für das Pröglhöf Racing Team ein Ende.

Nachdem der erste Lauf zur aktuellen Rallye Staatsmeisterschaft mit denbrutalen Schotterstraßen rund um den Schneeberg etwas zu grob für denseriennahen Ford Fiesta ST war, entschied man sich, dort noch nicht zu starten.Dafür geht es am 16. und 17. Juli dort los, wo Luca Pröglhöf seinen erstenStaatsmeisterschaftslauf bestritten hat, nämlich bei der Rallye Weiz.Nachdem das Einsatzfahrzeug beider zur Austrian Rallye Challenge zählendenBlaufränkischland Rallye so seine Mucken gemacht hat, wurde es in derZwischenzeitbei Abocarkomplett revidiert. Ein erster Roll-Out warvielversprechend und stimmt das Team positiv, an den guten Leistungen ausder Saison 2019 anknüpfen zu können.Zwei glückliche Gewinner desEasydrivers-Gewinnspiels konnten beim Testlauf am Beifahrersitz Platz nehmenund die Performance hautnah miterleben.„Wir freuen uns schon riesig, endlich wieder im Auto sitzen zu können. DieRallye Weiz hat so ihre Eigenheiten. 2019 hat uns ja wegen einer Verzögerungein Regenschauer erwischt, den der vordere Teil des Starterfeldes noch nichtoder nicht so intensiv hatte. Das war mit den Slicks wie auf Eis. Damit ist inWeiz aber immer zu rechnen. Wir haben in der letzten Zeit viel am Autogearbeitet–das sollte nun wieder voll in Schuss sein, weshalb wir von Beginnan pushen wollen,um bei den stärkeren Autos ein wenig aufzumischen“,berichtet Pröglhöf.Schon am 14. Juli geht’s für Luca Pröglhöf und seinen Copiloten Peter Medingerlos mit der Streckenbesichtigung. Am 15. Juli finden dann der offizielleShakedown, sowie traditionell am Abend der Zeremonienstart statt, ehe es am16. Juli ab 13 Uhr auf die Sonderprüfungen rund um Weiz geht.„Nach dem Zuschauerverbot bei den letzten Rallyes freuen wir uns, wie glaubeich alle anderen auch, endlich wieder vor Publikum fahren zu dürfen. Sokönnen wir natürlich auch unsere Partner wieder besser präsentieren“, ergänztPröglhöf.

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Ausgsteckt is beim

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!