Lenkerin rast in Menschenmenge am Marktplatz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Pensionsitin vertauscht Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang und fuhr durch Schanigarten.
Eine 81-jährige aus dem Bezirk Mödling lenkte am 1. Juli 2020, gegen 13:30 Uhr, einen Pkw von einem Parkplatz am Marktplatz der Gemeinde Perchtoldsorf. Dabei dürfte die Lenkerin bei dem Automatik-Fahrzeug den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang verwechselt haben und fuhr ihren schwarzen Golf nach vorwärts in einen Schanigarten, wobei sechs Person vom Fahrzeug erfasst und verletzt wurden.


Person unter Fahrzeug eingeklemmt
Eine Person wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und konnte unter Mithilfe von Zeugen durch Anheben des Pkw gerettet werden. Zwei Personen wurden mit Verletzungen schweren Grades in das UKH Meidling und in das Landesklinikum Baden verbracht. Vier Personen dürften Verletzungen leichten Grades erlitten haben.

Führerschein vorläufig abgenommen
Die Unfalllenkerin blieb unverletzt. Der mit der Lenkerin durchgeführte Alkotest verlief negativ. Bei der klinischen Untersuchung wurde vom Polizeiarzt bei der 81-Jährigen eine Fahruntauglichkeit erkannt. Der Führerschein wurde ihr vorläufig abgenommen.

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---