Langer BUNTER Einkaufsfreitag – Mödling ist bunt, fröhlich und lebendig!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Der Lange Bunte Einkaufsfreitag lockte unzählige Mödlingerinnen und Mödlinger letzten Freitag vor die Türen. Auf der gesamten Mödling-Meile herrschte bis in die Abendstunden reges Treiben. Damit setzte die Mödlinger Wirtschaft ein imposantes Lebenszeichen. 

1.000 bunte Luftballons – natürlich umweltfreundlich und biologisch abbaubar, ein Glücksrad mit tollen Preisen und das bekannte Mödlinger Maskottchen Mödzi ließen am Freitag eine großartigen Einkaufsstimmung in der Stadt aufkommen.

„Man merkt, wie glücklich alle waren, endlich wieder ohne Maske bei strahlendem Sonnenschein durch unsere schöne Stadt zu flanieren und zu gustieren“, erzählt Wirtschaftsstadtrat Gert Zaunbauer, der als Obmann vom Verein Stadtmarketing.Mödling den Langen Bunten Einkaufsfreitag auf die Beine gestellt hat. „Unsere Vereinsmitglieder haben sich großartige Specials einfallen lassen, um ihre Kundschaft in den Betrieben gleichermaßen zu überraschen und zu begeistern. Die Wirtschaft hat gezeigt, dass wir wieder voll da sind – und die Besucherinnen und Besucher haben gezeigt, dass sie Mödling treu bleiben.“

Mödzi knuddeln und viel Lächeln ohne Maske

Jung und alt – egal: Alle ließen sich von der Stimmung mitreißen, wie auch Stadtmarketing Obmann-Stellvertreterin Michaela Summer bemerkte: „In jeder Kinderhand war mindestens ein Ballon und Mödzi hat nicht nur den Jüngsten ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Er warf sich mit Freuden für unzählige Selfies in Pose, wurde umarmt und gekuschelt – und vielen Kindern hat man angemerkt, wie sehr sie es genossen, dass nach so langer Zeit wieder das riesige Kuscheltier in Mödling unterwegs war“, so Summer und sie ergänzt: “Ein weiterer großer Vorteil in unserer Mödlinger-Meile ist, bei uns muss man beim Schaufensterbummel keine Maske tragen, wie zum Beispiel in einer Shopping Mall. Das kommt bei den Leuten wahnsinnig gut an.“

Mit der 3-G-Regel bis Mitternacht

Für Kinder der 80er Jahre hielt die Eventkonditorei Pühretmaier in der Babenbergergasse eine besondere Überraschung bereit: Knight Riders berühmter Pontiac Trans Am KITT parkte vor der Konditorei und stand für Selfies und zum Probesitzen zur Verfügung.

Auch viele andere Betriebe hatten sich Highlights überlegt. Natürlich galt in jedem Shop und in jedem Gastro-Betrieb „3-G“ und die Corona-Regeln wurden eingehalten. So hielt die ausgelassene Stimmung bis Mitternacht, weil viele Gastronomie-Betriebe zusätzlich Public Viewing anboten und sportbegeisterte Mödlinger das EM-Eröffnungsspiel live verfolgen konnten.

Fotos: Stadtmarketing Mödling

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Stadt-Moedling-unterstuetzerleiste-1024x273.png

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Ausgsteckt is beim

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!