Landesklinikum Mödling verschärft Besuchsmöglichkeiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Aufgrund der roten Corona-Ampel und des damit verbundenen regional sehr hohen Infektionsrisikos im Bezirk Mödling, sind im Landesklinikum Mödling sowie in 7 weiteren Kliniken Besuche nur noch in folgenden Bereichen möglich:
ℹ️ Geburtshilfen
ℹ️ Kinderabteilungen
ℹ️ Palliativstationen
ℹ️ in begründeten Fällen
In diesen 8 NÖ Kliniken gelten ab sofort eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten: Die betroffenen Kliniken sind neben Mödling auch Amstetten, Hainburg, Hinterbrühl, Klosterneuburg, Mauer, St. Pölten und Tulln.
Bitte befolgen Sie die Hygienebestimmungen in den Kliniken: Maskenpflicht, Distanz halten, Händedesinfektion.
Bleiben Sie bei Krankheitssymptomen bitte zu Hause!
Landesklinikum Mödling
WICHTIGER HINWEIS – EINGESCHRÄNKTE BESUCHSMÖGLICHKEITEN:
Besuche sind bis auf weiteres in der Geburts- und Kinderabteilung, auf der Palliativstation und in begründeten Fällen möglich!
Mo bis So 15:00 bis 18:00 Uhr
Es gelten besondere Schutzmaßnahmen!
Ein Besucher pro Tag für maximal 30 Minuten
Keine Anmeldung erforderlich
Zutritt über den Haupteingang (Zutrittkontrolle vor Ort): Download Datenblatt für Zugangserfassung!

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Meistgelesen

Finde hier:

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co