Klein-Lkw steckt in Unterführung der SCS in Wiener Neudorf fest

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Am 21. April 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf gemeinsam mit der Polizei zu einer Fahrzeugbergung der speziellen Art gerufen: Die Lenkerin eines Klein-Lkw blieb mit ihrem Fahrzeug in einer Unterführung am Areal der Shopping City Süd (SCS) stecken. Für die Wiener Neudorfer Feuerwehrmänner eine Routinearbeit – so bargen die ehrenamtlichen Helfer in der Vergangenheit bereits mehrfach feststeckende Fahrzeuge aus dieser Unterführung.

Nachdem das schwere Rüstfahrzeug (SRF) in Stellung gebracht wurde und die Luft aus allen vier Reifen ausgelassen war, konnte der Klein-Lkw mit der Seilwinde aus seiner verzwickten Lage gezogen werden.

Im Anschluss der Bergung aus der Unterführung füllten die Feuerwehrmänner die Reifen wieder mit Luft, um eine Weiterfahrt in die Werkstatt zu ermöglichen.

Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf stand mit dem ausgerückten „Technischen Zug“ gemeinsam mit der Polizei rund eine halbe Stunde lang im Einsatz.

Foto: FF-WR-NEUDORF.AT – Biegler M.

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!