Kaltenleutgeben – die Perle des Wienerwaldes, aber nicht nur das! Kaltenleutgeben liegt im engen Tal der „Dürren Liesing“ im Herzen des Wienerwaldes. Die Gemeinde zählt flächenmäßig nicht zu den Kleinen im Bezirk, aber aufgrund seiner komplizierten geologischen Struktur kann diese nur teilweise bebaut werden. So kommt es auch, dass es keine weiteren Katastralgemeinden außer Kaltenleutgeben gibt. Die Bebauung des 17,48 km² Gebiets findet hauptsächlich im Tal der Dürren Liesing statt. Kaltenleutgeben präsentiert sich heute als moderne Gemeinde umgeben von großen Waldgebieten und auflockernden Wienerwaldwiesen. Ideal als Ausflugsziel im Naherholungsbereich der Großstadt bietet Kaltenleutgeben eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten im Naturpark „Föhrenberge“.

LOGO/ WAPPEN

Name: Kaltenleutgeben

Postleitzahl: 2391

Fläche: 17,48 km²

Website: www.kaltenleutgeben.gv.at