Die Hinterbrühl entwickelte sich zu einer ruhigen Wohngemeinde, auch nach der Zusammenlegung mit Sparbach und Weissenbach hat sie es geschafft, eine Wohn­gemeinde zu bleiben. Wenige Gewerbe­betriebe fügen sich harmonisch in das Leben im Ort ein. Touristische Highlights für den Ort aber auch für den Bezirk sind die See­grotte Hinter­brühl mit dem größten unterirdischen See Europas und die Höldrichs­mühle, wo der Komponist, Franz Schubert gerne verweilte. Ortsansässige Vereine tragen dazu bei, dass jeder auch in der Freizeit sinnvolle Betätigung finden kann.

LOGO/ WAPPEN

Name: Hinterbrühl

Postleitzahl: 2371

Fläche: 16,97 km²

Website: www.hinterbruehl.com