Gut organisierte Teststation in Vösendorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

1.300 Personen in 6 Stunden durchgetestet

Ein völlig anderes Bild als in Mödling und Wiener Neudorf zeigte sich bei der Vösendorfer Teststation.

Auch hier wurde Freitag und Samstag getestet. Neben sehr vielen ArbeitnehmerInnen und vor allem PädagogInnen besuchten auch unzählige WienerInnen die Vösendorfer Teststation.

In 6 Stunden wurden ca 1.300 Menschen (davon ca. 250 VösendorferInnen) von einem hoch motivierten Freiwilligen Team durchgetestet.

„Ich war am Freitagvormittag in Mödling und habe wieder umgedreht, völliges Chaos. Bin dann heute nach Vösendorf gefahren und es hat super funktioniert“ so eine Kindergartenpädagogin aus Mödling.

In Vösendorf sind die Teststrassen Chefsache

Bürgermeister Hannes Koza organisiert mit Amtsleiter Josef Bauer und Gemeindejuristin Mag. Simone Plank persönlich die Teststrassen. Auch Daniela Koza (Frau des Bürgermeisters) arbeitet bei den Teststrassen unentgeltlich mit. Am heutigen Samstag hat sie sogar einen lange geplanten privaten Termin abgesagt.

Der Bürgermeister ist stolz auf sein Team das aus freiwilligen VösendorferInnen und dem Roten Kreuz besteht.

„Wir haben von Anfang an ordentliche Kapazitäten geschaffen, da ich nicht möchte, dass die Menschen in der Kälte warten müssen. Die Testungen sind ein Service am Bürger“ so Hannes Koza.

Die kostenlosen Teststandorte im Bezirk Mödling sowie Öffnungszeiten und Adresse findest du hier.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Werbung

Meistgelesen

Werbung

Finde hier:

Werbung

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co