Generationenhaus in Gumpoldskirchen unter Dach und Fach

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Bürger-Wunschprojekt wurde unterzeichnet – Zukunftsprojekt steht nichts mehr im Wege

Mit der Vertragsunterzeichnung zwischen dem Bauträger und der Marktgemeinde Gumpoldskirchen wurde ein weiterer Schritt zur Realisierung dieses so wichtigen Projektes gemacht.

Am 2. November 2020 trafen einander Direktor Christian Rädler (WETgruppe), Bürgermeister Ferdinand Köck, Vizebürgermeister Jörgen Vöhringer und Amtsleiter Harald Nirschl im Gumpoldskirchner Rathaus, wo der Baurechtsvertrag unterfertigt wurde.

Das geplante Generationenhaus soll 19 Wohneinheiten für „Begleitetes Wohnen“, einen zweigruppigen Kindergarten und eine Tagesbetreuungseinrichtung für Kleinstkinder sowie einen Mehrzweckraum für die Gumpoldskirchner Vereine beherbergen.

Mit dem Vertragsabschluss steht nun einer Realisierung dieses Zukunftsprojekts nichts mehr im Wege.

Foto: Alfred Peischl ©

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Meistgelesen

Finde hier:

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co