Werbung

Gelungener Auftakt von Humor im Schloss in Maria Enzersdorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Am 20. Juni ging die Premiere der heurigen Sommerspiele Schloss Hunyadi mit dem Auftakt der neuen Kabarett-Serie „Humor im Schloss“ über die Bühne im Hof des Schloss Hunyadi. Es war Kabarett-Intendant Prof. Joesi Prokopetz persönlich, der mit seinem Programm „Giraffen können nicht husten“ die Lachmuskel der zahlreichen Gäste reizte. Herzlich lachen mussten auch Sängerin Missy May, Kabarettist Thomas Strobl, Dancing-Stars-Regisseur Kurt Pongratz, zahlreich erschienene Politiker und der ehemalige Theater Schloss Hunyadi-Schauspieldirektor Gerald Szyszkowitz.
Der Kabarett-Schlossgeist spukt nun an fünf weiteren Abenden durchs Schloss, auf ihn folgen im Juli fünf hochwertige Konzert-Abende.
Weitere Programmpunkte von “Kabarett im Schloss”:
21.06.2019: Angelika Niedetzky: „Pathos“
22.06.2019: Miguel Herz-Kestranek: „Lachertorten – mit Schlag!“
27.06.2019: Dieter Chmelar: „Wissen Sie nicht, wer ich war?“
28.06.2019: BlöZinger: „Vorzügliche Betrachtungen“
29.06.2019: Herrliche Damen: „Zauberhaft“
Karten für die Sommerspiele Schloss Hunyadi gibt es im Rathaus der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel. 0676 88403-0), in der Bibliothek der Marktgemeinde Maria Enzersdorf (Tel. 0676 88403-620)
Und ab Juli “Musik im Schloss”:
03.07.2019: Freddy Staudigl & Solisten des Ensemble Neue Streicher: „Summertime – Hits von Mozart bis Queen“
05.07.2019: RaSumOvsky-Bläseroktett: Werke von Mozart und Weber arrangiert für Blasinstrumente
09.07.2019: TrioVanBeethoven: Klaviertrios von Beethoven und Barcaba
11.07.2019: aron quartett: Streichquartette von Haydn, Ravel und Borodin
12.07.2019: Wiener Damenkapelle Johann Strauß: „Skandale und Liebe im 3/4-Takt“

Werbung

MEISTGELESEN

Finde hier

Werbung

ZULETZT VERÖFFENTLICHT