Gas austritt in der Hinterbrühl

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Großaufgebot der Blaulichtorganisationen
In den Abendstunden des 20. Februars 2020 wurden mehrere Einsatzfahrzeuge zu einem Einsatz in die Hinterbrühl alarmiert. Grund dafür war die Meldung eines komischen Geruches durch Bewohner des Hauses, was wiederum auf Gasaustritt hinwies. Tatsächlich war eine defekte Gastherme in einer Wohnung für den Austritt des Gases verantwortlich. Beim Eintreffen der Rettungswägen aus Mödling und Gaaden, sowie dem Notarzteinsatzfahrzeug Mödling und dem Bezirks-Einsatzleiter, war die Evakuierung des Mehrparteienhauses bereits voll im Gange. Damit ein reibungsloser Ablauf und Einsatz der Kräfte am Einsatzort koordiniert werden konnte war ebenfalls unsere Bezirkseinsatzleitung vor Ort. Ein Kind wurde durch den Notarzt erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus Mödling zur weiteren Abklärung und Behandlung gebracht. Neun weitere Personen wurden im nahe gelegenen Feuerwehrhaus untergebracht und vom anwesenden Rettungsdienst betreut.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Werbung

Meistgelesen

Werbung

Finde hier:

Werbung

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co