Frauenstein: Abgerissenes Gipfelkreuz im Wald gefunden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Einer der schönsten Aussichtspunkte im Bezirk Mödling wurde erneut zerstört.

Seit dem Wochenende fragt sich unsere Community auf Facebook und Instagram, wo das Kreuz am Frauenstein hingekommen ist.

Zahlreiche Wanderer und Ausflügler finden am Frauenstein nur noch den Sockel vor.

Gestern Abend kam die Bestätigung.  Das Gipfelkreuz am Frauenstein ist erneut Opfer von Vandalismus geworden.

Schon einmal wurde das “Wackelkreuz” am Frauenstein zerstört. Das Kunstwerk von Ludwig Gris, wurde zwischen den Felsen im schwer zugänglichen Wald wieder gefunden.  

Das Gipfelkreuz wurde um mehrere tausend Euro saniert und konnte danach im Sommer 2016 wieder an seinem Platz moniert werden.

Titelbild: Naturfreunde Mödling

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Werbung

Meistgelesen

Werbung

Finde hier:

Werbung

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co