Feuerwehr musste eingesperrtes Kleinkind befreien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Heute um 11.20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Vösendorf zu einer Hilfeleistung, Kind in Fahrzeug eingeschlossen, alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen wurde die Feuerwehr sofort durch die Fahrzeughalterin eingewiesen.
Mittels Luftkeil und Draht wurde die Fahrzeugtüre geöffnet und das Kind konnte unverletzt und gesund der Mutter übergeben werden. Vorsichtshalber wurde das Kind auch von der anwesenden Rettung untersucht.

Trotz des glücklichen Ausgangs der Kindsrettung möchte die Feuerwehr einen kleinen Hinweis geben:
Auch wenn sie nur etwas aus dem Kofferraum ihres Fahrzeuges holen, geben sie ihrem Kind nicht die Fahrzeugschlüssel, sonst passiert es ihnen auch dass sie ausgesperrt sind und ihr Kind im Fahrzeug eingesperrt ist.
Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---