Feuerwehr Maria Enzersdorf beim KAT19 – hautnah

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

“Feuerwehr hautnah” war das Motto der KAT19, die am Samstag den 21. September 2019 am Gelände des Niederösterreichischen Feuerwehr- und Sicherheitszentrums in Tulln an der Donau unzählige Besucher anlockte. Tatsächlich gab es für die Besucher viel zu sehen, aber auch viel anzugreifen. Neben mehreren Vorführungen von Einsatzszenarien und der Vorstellung von Sonderfahrzeugen, aber auch zwei Hubschraubern, zog es zahlreiche Interessierte zu der Station “Feuerwehrfahrzeuge NEU”. Das Hilfeleistungsfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf entpuppte sich einmal mehr als Besuchermagnet.

Von jung bis alt und egal ob Feuerwehrmitglied oder nicht: Das Interesse an dem HLFA 2 könnte kaum größer gewesen sein, denn sowohl Fahrerkabine als auch Mannschaftsraum waren selten ohne staunende Gesichter zu sehen. Die Besatzung des Fahrzeuges erklärte kompetent und mit Begeisterung, welche Gedankenprozesse bei der Planung berücksichtigt wurden, Details über die Ausstattung aber auch das freiwillige Engagement und die Erlebnisse die dieses mit sich bringt.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Werbung

Meistgelesen

Werbung

Finde hier:

Werbung

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co