Februar 2020 – Monatsinfo des Bezirkspolizeikommando Mödling

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Einbrüche in Wohnräumlichkeiten
Die Einbruchskriminalität in Wohnräumlichkeiten war im Jänner 2020 im Vergleich zum Dezember 2019 nahezu gleichbleibend. Bei den 13 angezeigten Straftaten blieben 6 lediglich beim Versuch.
Nur noch 2 der Delikte wurden in der Dämmerungszeit begangen.
Bei den Tatorten handelte es sich 7x um Wohnhäuser und nur 6x um Wohnungen.
Technische und elektronische Sicherungen sind der wirksamste Einbruchschutz. Präventionsbeamte des Bezirkspolizeikommandos Mödling kommen ins Haus und beraten kostenlos! Tel.: 059133 3330 305 oder E-Mail: bpk-n-moedling@polizei.gv.at
Datum  –  GEMEINDE   –   ART    –    ORT   –    BEUTE
08.01 Wiener Neudorf Aufzwängen Balkontüre keines
11.01 Maria Enzersdorf Aufzwängen Balkontüre keines
12.01 Maria Enzersdorf Einsteigen Dachfenster Schmuck
12.01 Maria Enzersdorf Einschlagen Kellerfenster keines
17.01 Wiener Neudorf Aufzwängen Fenster EG Uhren,Schmuck
20.01 Mödling Aufzwängen Eingangstüre Uhren,Schmuck
22.01 Perchtoldsdorf Aufzwängen Eingangstüre Schmuck
22.01 Vösendorf Aufzwängen Terrassentüre Laptop+Zubehör
23.01 Vösendorf Auszwängen Eingangstüre Schmuck
23.01 Wiener Neudorf Aufzwängen Terrassentüre Bargeld
25.01 Mödling Aufzwängen Terrassentüre keines
27.01 Mödling Aufzwängen Terrassentüre keines
27.01 Mödling Aufzwängen Terrassentüre keines
Wir ersuchen deshalb weiterhin zu jeder Tages- und Nachtzeit aufmerksam zu sein und verdächtige Wahrnehmungen sofort der Polizei per Notruf 133 zu melden.
Weitere Tipps der Kriminalprävention gegen Einbruch finden Sie auch unter: http://bit.ly/2m0DIlY

Werbung


Computer- und Internetkriminalität:

Im Jänner 2020 wurden im Bezirk Mödling 16 Delikte im Zusammenhang mit dem Internet der Polizei zur Anzeige gebracht. Hauptsächlich handelte es sich dabei um Betrugshandlungen.
Der entstandene Schaden lag auch im Jänner wieder in der Höhe eines höheren 4-stelligen Eurobetrages.
Lediglich 2 der angezeigten Cyber Crime-Delikte blieben diesmal beim Versuch.

Werbung