Faschingsmeile 2019 in Gumpoldskirchen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Höhepunkt des Gumpoldskirchner Weinfaschings war die 6. Faschingsmeile am Schrannenplatz.
Die vom Gumpoldskirchner Tourismusboard initiierte Faschingsmeile am Faschingssamstag, dem 2. März 2019 erfreute sich trotz des bescheidenen Wetters, über großen Zuspruch.
Der Musikverein Gumpoldskirchen eröffnete unter der Leitung von Eduard Taufratzhofer um 14:00 Uhr das Ereignis musikalisch. Danach sorgte Radio Wien für den richtigen Faschingssound.
Kinder konnten bei den Zehnkampfstationen die von den Gumpoldskirchner Vereinen aufgestellt worden sich austoben. So bot der ATUS-Tischtennis unter den Rathaus Arkaden „Challenge“, die 1. SVg „Penaltyschiessen“ und die ÖVP-Frauen „Bauerngolf“. Weitere Stationen waren noch das Dosenschießen, und Nageleinschlagen. Weitere Attraktionen ergänzten das Wettkampfprogramm.
Auch der ehemalige Burgenländische Bezirkshauptmann, Dr. Hannes Nistl mit Gattin Elisabeth besuchten die Gumpoldskirchen Faschingsmeile.
Mit der Pachtzahlung für die Göd’sche Buche am Rosenmontag und dem Faschingskonservieren am Faschingsdienstag endet die Faschingssaison 2019 in Gumpoldskirchen.
Fazit von Mag. Eduard Bugelnig (Leitung Gumpoldskirchner Tourismusboard) : Es war eine sehr gut besuchte Veranstaltung trotz widrigster Umstände. Ca. 500 Personen unterstützt durch die Faschingsgilde aus Mödling und einen Glockenspielzug aus Belgien feierten auf unserer Faschingsmeile. Unser Bürgermeister Ferdinand Köck lud die Prominenz traditionell in die Bürgermeister-Loge in die Arkaden des Rathauses.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Werbung

Meistgelesen

Werbung

Finde hier:

Werbung

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co