DEZEMBER 2019 – Monatsinfo des Bezirkspolizeikommando Mödling

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Einbrüche in Wohnräumlichkeiten
Die Einbruchkriminalität in Wohnräumlichkeiten ist aufgrund der Dämmerungssaison im November 2019 steigend. Bei den 14 Straftaten blieben vier beim Versuch. Vier Einbrüche wurden eindeutig in der Dämmerungszeit begangen und einer tagsüber. Bei den restlichen 9 Einbrüchen konnte die Tatzeit nicht genau festgestellt werden.
Datum  –  GEMEINDE   –   ART    –    ORT   –    BEUTE
02.11 Wienerwald Aufzwängen Terrassentüre Bargeld, Schmuck
03.11 Perchtoldsdorf Aufdrücken Schiebetüre Bargeld, Schmuck, Uhren
04.11 Guntramsdorf Aufzwängen Eingangstüre Keines
04.11 Brunn am Geb. Aufzwängen Terrassentüre Schmuck, Bargeld, Münzen
08.11 Hennersdorf Aufzwängen Eingangstüre keines
08.11 Mödling Aufzwängen Fenster OG Geldbörse
13.11 Perchtoldsdorf Aufzwängen Fenster EG Schmuck, Bargeld, Uhren
15.11 Perchtoldsdorf Aufzwängen Fenster EG Bargeld, Schmuck, Münzen
16.11 Perchtoldsdorf Aufzwängen Fenster EG Keines
17.11 Perchtoldsdorf Aufzwängen Terrassentüre Unbekannt
27.11 Mödling Aufzwängen Terrassentüre Uhren, Digitalkamera
28.11 Mödling Einsteigen Fenster EG Schmuck, Uhren
28.11 Wr. Neudorf Abdrehen Zylinder Türe Keines
29.11 Wr. Neudorf Aufzwängen Terrassentüre Schmuck, Bargeld, Uhren
Es waren im November nur Wohnhäuser Ziel von Einbrechern!
Wir ersuchen deshalb weiterhin zu jeder Tages- und Nachtzeit aufmerksam zu sein und verdächtige Wahrnehmungen sofort der Polizei per Notruf 133 zu melden!

Werbung

Einfacher Präventionstipp:
Täuschen Sie gerade in der Dämmerung Ihre Anwesenheit vor. Sorgen Sie z.B. mit einer Zeitschaltuhr dafür, dass während der Dämmerungszeit Licht im Haus/in der Wohnung brennt.
Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von TV-Simulatoren!

Bild von Gemeinsan Sicher in Mödling / Polizei

Der CSL – TV Simulator / Fake TV  ist eine LED Fernseh Attrappe die durch Lichtsimulation zum Einsatz als Einbruchschutz dient. Die Modelle beginnen bereits bei 5 € im Internet. 

Hier bei Amazon kaufen

Nutze die KOSTENLOSE Präventionsberatung des Bezirkspolizeikommandos Mödling

Technische und elektronische Sicherungen sind der wirksamste Einbruchschutz! Präventionsbeamte des Bezirkspolizeikommandos Mödling kommen ins Haus und beraten kostenlos! Terminvereinbarungen unter der Tel.: 059133 3330 305, oder E-Mail: bpk-n-moedling@polizei.gv.at
Tipps der Kriminalprävention gegen Einbruch finden Sie auch unter: http://bit.ly/2RYLidd


2 Jahre Schutzzone am Bahnhof Mödling
Seit 8. November 2017 besteht im Bereich des Bahnhofs Mödling eine seitens der BH Mödling verordnete „Schutzzone“. Diese ist ein Ergebnisse des vom Bezirkspolizeikommando Mödling initiierten „Sicherheitsforum Bahnhof“. Die Schutzzone wurde durch die Bezirkshauptmannschaft bis 09. Juni 2020 verlängert.

Die Polizei kann Personen, von denen eine gewisse Gefahr ausgeht, wegweisen und ein Betretungsverbot für die nächsten 30 Tage verhängen. Damit können wir Straftaten schon im Vorfeld verhindern und die Sicherheit in diesem auch von Schülern stark frequentierten Bereich besser gewährleisten.
Bei den im Jahr 2019 durchgeführten Kontrollen der Polizei im Bereich des Bahnhofes wurden insgesamt ca. 160 Betretungsverbote im Sinne der Schutzzone verhängt.

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---