Das war die Lange Bunte Einkaufsnacht 2019 in Mödling

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

„Ich bin mächtig stolz auf unsere Mödlinger Betriebe“– so Stadtmarketing-Obmann Gert Zaunbauer, nach der zweiten Lange Bunten Einkaufsnacht. Trotz des schlechten Wetters und dem Regen, der zur ungünstigsten Zeit losging, ließen sich die Unternehmerinnen und Unternehmer nicht die gute Laune vermiesen.

Auch Bürgermeister Hans Stefan Hinter und zahlreiche Vertreter der Gemeinde ließen sich nicht vom schlechten Wetter abhalten um die Lange Bunte Einkaufsnacht zu besuchen.

Aber auch die Wirtschaftsdelegation mit WK-Bezirksobmann Martin Fürndraht und WB-Bezirksobmann Bürgermeister Erich Moser konnte die mehr als positive Stimmung bei Lebzelterei Rachenzentner oder Immobilienbüro Rustler genießen. Letzterer Betrieb schloss sich mit dem vielprämierten Heurigen Pferschy zusammen, was der Ausgelassenheit noch mehr Schwung verlieh.

hdrpl

Zentraler Kinder-Hot-Spot war diesmal die Eröffnung des nun endgültig fertig umgebauten Kinderspiel Krawany. Märchenhaft wurden kleine und große Besucher von Alice aus dem Wunderland, dem Playmobil-Männchen oder sogar Superman empfangen. Mödzi, unser bekanntes Mödlinger Stadtmaskottchen, war beim gesamten Rundgang natürlich dabei und schaute auch bei den Kindern vorbei. Obmann-Stellvertreterin Mag. Michaela Summer – selbst zweifache Mutter – war von den Kinderspiele-Stationen begeistert, wo die Kinder mit Begeisterung malen, spielen und basteln konnten.

Großen Anklang fangen auch die vielen Gratis-Ballone, die von Jana Zaunbauer und ihrer 5-köpfigen Schüler-Crew an Passanten und Shop-Besucher verteilt wurden. Gesponsort wurden die Ballone von der Ballonwelt kleinkariert von Andrea Samer.
„Was mich wahnsinnig freut, ist das enorme positive Echo von den Unternehmen. Die Betriebe schmeißen sich mächtig ins Zeug, damit die Lange Bunte Einkaufsnacht ein großartiges Erlebnis für Besucher der Stadt ist“, strahlt Gert Zaunbauer.
Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Bürgermeister Erich Moser meinte: „Begeistert bin ich über die symbiotischen Zusammenschlüsse von Mödlinger Betrieben. Das ist beispielgebend auch für andere Orte im Bezirk.“ Und Wirtschaftskammer Bezirksobmann Martin Fürndraht weiter: „Ja, so haben diverse Gastrobetriebe, die außerhalb der Kernzone ansässig sind, sich kurzerhand mit Shops in der Fußgängerzone oder Hauptstraße für einen gemeinsamen Auftritt zusammengefunden. Toll finde ich auch die gelunge Marketing-Kooperation von Juwelier Homm mit den Gastronomen Cafe Kanzlei und Cafe Posthof. Ich rate den Damen bei der beiden Lokale vorbei zu schauen – sie werden überrascht sein.“

Nationalratsabgeordnete Mag. Carmen Jeitler-Cincelli, die das bunte Treiben diesmal zu ihrem großen Bedauern nicht persönlich in Augenschein nehmen konnte, aber am Abend zur Unternehmerparty dazukam, meint:“ Die lange BUNTE Einkaufsnacht in Mödling ist, wie ich es hier aus diversen Feedbacks der Unternehmerinnen hören kann, eine tolle Erfolgsgeschichte. Das Stadtmarketing Mödling hat mit den Betrieben wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt.“ In die gleiche Kerbe schlägt auch Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck, die der Einladung des Vorstandes ebenso Folge leistete und die Abschlussparty im Cafe Posthof mit der Mödlinger Wirtschaft genoss.

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---