Brunner Unternehmen “Green-Bag” gewinnt ÖGUT Umweltpreis “world without waste”

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Green-Bag Getränke GmbH holt den ersten Platz!

Jährlich zeichnet die ÖGUT (Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik) die besten Nachhaltigkeitsprojekte mit dem ÖGUT-Umweltpreis aus. Eine unabhängige Jury kürte nun die Sieger aus 100 Einreichungen. In der Kategorie „World without waste“ überzeuge das niederösterreichische Start-Up Green-Bag mit seiner Idee, Verpackungsmüll beim Fruchtsaftkonsum zu minimieren. Durch das Selbermischen der Green-Bag Bio Fruchtsaftkonzentrate werden 66 % Müll eingespart.

Pandemiebedingt musste die Preisverleihung mehrfach verschoben werden, doch nun war es so weit und die Siegerehrung konnte – zumindest im allerkleinsten Rahmen – stattfinden. Der ÖGUT-Umweltpreis ehrt Vorbilder aus Unternehmen, Verwaltung und Zivilgesellschaft, die sich für eine nachhaltige Gesellschaft engagieren und entsprechende Lösungen erarbeitet haben.

In der Kategorie „World without waste“ wurden Projekte gesucht, die aktiv an der Reduktion des Abfallaufkommens in der Produktion arbeiten. Der Sieg in dieser Kategorie ging an das junge Unternehmen Green-Bag aus Brunn am Gebirge und die Gründer Bernhard Gager und Martina Giczy freuten sich diese Auszeichnung entgegennehmen zu dürfen. Die Jury war von dem simplen Konzept begeistert, da es Potential für eine große Breitenwirksamkeit, gute Übertragbarkeit und eine Vorbildwirkung für den europäischen Markt mit sich bringt.

Green-Bag verzichtet beim Abfüllen der Fruchtsaftkonzentrate darauf, Wasser zuzusetzen. Stattdessen wird das reine Bio Fruchtsaftkonzentrat in eine 200ml Packung gefüllt. Das spart 66% Müll- und 80% Transportvolumen. Durch Mischen mit frischem Wasser entsteht im Handumdrehen 100% natürlicher

Bio Fruchtsaft – ganz ohne Zuckerzusatz. Einfach selbst mischen statt schwer schleppen!

Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung standen von Anfang an im Fokus der Produktentwicklung und so ist das Green-Bag Team davon überzeugt, dass es viele innovative Lösungen in unterschiedlichen Bereichen benötigt, um gemeinsam die richtigen Schritte in eine nachhaltigere Zukunft zu setzten.

Als Plattform für nachhaltige Entwicklung vernetzt die ÖGUT Unternehmen und Institutionen aus unterschiedlichen Bereichen mit dem Ziel innovative, zukunftsfähige Ideen umzusetzen und die Zukunft gemeinsam zu gestalten. „Diese Auszeichnung bestärkt uns auf unserem Weg einen wertvollen Beitrag zur Müllvermeidung zu leisten“, so die Green-Bag Gründer. 

Foto: Katharina Schiffl

Kommentar zum Artikel

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Meistgelesen

    Finde hier:

    Zuletzt veröffentlicht

    Kommentar zum Artikel

    mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen

    Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on xing
    Share on email

    Gutscheine

    Hier findest du Gutscheine & Aktionen!

    Ausgsteckt is beim

    Events

    Bei uns erfährst du was los ist!

    Immobilien

    Hier findest du deine nächste Immobilie!

    Jobs

    Finde deinen nächsten Job!

    Firmen & Co

    Entdecke die Region!