Brennender Audi A5 im Mödlinger Stadtgebiet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Werbung

Gegen 15:50 wurde die Bezirksalarmzentrale Mödling über einen PKW Brand in der Neusiedlerstraße im Stadtgebiet von Mödling informiert. Daraufhin alarmierte der diensthabende Disponent, die Feuerwehr Mödling mit dem Meldebild „B2 Fahrzeugbrand“.
Binnen weniger Minuten rückte ein voll besetztes Tanklöschfahrzeug in Richtung Einsatzort aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Um die Löscharbeiten durchführen zu können war es notwendig sowohl die Motorhaube als auch eine Fahrzeugtüre gewaltsam zu öffnen. Mittels Schnellangriffseinrichtung konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Nach erfolgten Nachlöscharbeiten und Kontrolle unter Zuhilfenahme einer Wärmebildkamera mussten die Einsatzkräfte noch die Batterie im Kofferraum abklemmen.
Nach über einer Stunde konnten die 5 ausgerückten Fahrzeuge wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Im Einsatz standen: Tank 1, Tank 3, Last 1, Rüst 2 und KDO1

Werbung
Werbung

--- MEISTGELESEN ---

Finde hier:

Werbung

--- Zuletzt veröffentlicht ---

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin