Brand in Lüftungsanlage eines Mödlinger Gewerbebetriebs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Am 22.02 meldeten mehrere Anrufer via Notruf 122 eine Rauchentwicklung und Flammen aus einem Kamin am Dach eines Industriebetriebes im Stadtgebiet von Mödling. Daraufhin wurde die Feuerwehr Mödling zum Brandeinsatz alarmiert.

Binnen weniger Minuten konnte das erste Einsatzfahrzeug die Einsatzadresse erreichen und erste Erkundungsmaßnahmen durchführen.

Im Bereich einer Lüftungsanlage brach ein Brand an  der elektrisch betriebenen Lüftungsanlage aus. Durch das rasche und vorbildliche Eingreifen der Mitarbeiter des Betriebs konnte ein größerer Schaden abgewendet werden. Sie setzten mit Feuerlöschern Erstmaßnahmen und schalteten die Lüftungsanlage ab.

Da die Anlage noch Temperaturen über 200 Grad aufwies, wurden Teile der Verkleidung geöffnet und mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Auch Nachlöscharbeiten mittels CO2 Löscher waren notwendig.

Nach umfassenden Kontroll- und Löscharbeiten wurde die Halle belüftet. Anschließend konnte die Feuerwehr nach ca. 2 Stunden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Werbung

Meistgelesen

Werbung

Finde hier:

Werbung

Zuletzt veröffentlicht

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Werbung

Immobilien in der Region

Jobs in der Region

Events in der Region

Firmen & Co